Seite 1 von 1

langsame Internetverbindung bei VPN Software Einsatz

BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 12:48
von Florian Elischer
Hallo,
vllt hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat einen Tipp für mich bzgl. folgendem Problem:
Wir arbeiten mit eine Kunden zusammen, der Gitlab über eine sichere Verbindung bereitstellt. Um die Verbindung einfach herzustellen, nutzen wir Forticlient. Dort gibt man die Ziel-URL ein, Benutzername und Passwort, that's it. Sobald ich mich aber eingeloggt habe, wird die Verbindung extrem langsam, dass es in 99% zu einem Timeout beim Aufruf von Websites kommt. Trenne ich die VPN Verbindung, klappt wieder alles reibungslos. Woran kann das liegen?

Ich nutze ein Macbook Pro aktuelles Modell mit der neuesten macOS 10.12.6. Beim Test auf meinem Windows Notebook wird zwar das Netz auch langsamer, was ja soweit auch logisch ist, aber man kann immerhin Websites aufrufen.

Vielen Dank, Gruß
Florian

Re: langsame Internetverbindung bei VPN Software Einsatz

BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 19:15
von DangerMouse
An falsch eingestelltem Routing auf der Seite Deines Einwahlpunktes - hört sich nicht so an, als würde es sich um ordentlich konfiguriertes Split-Tunneling handeln.


Kann natürlich sein, dass das Absicht ist...