Mail versenden seit Update auf El Capitan nicht mehr möglich

Alles rund um Browser, E-Mail, Intra- und Internet

Mail versenden seit Update auf El Capitan nicht mehr möglich

Beitragvon Blindguard » Fr 2. Okt 2015, 14:52

Hy zusammen,
habe heute auf den Kapitän upgedatet und seither kann ich keine Mails mehr versenden - über keinen account ;(
sobald ich etwas versenden will kommt die meldung dass ich ein passwort für einen meiner accounts eingeben soll (für einen account über den ich gar nicht versende). gebe ich dies ein bekomme ich die rückmeldung, dass Account/Passwortname nicht überprüft werden konnten.
bei verbindung prüfen stehen alle accounts auf grün, in der serverliste stehen die mailserver alle auf "offline". auch kann ich bei allen accounts ssl deaktivieren, nach dem sichern und neu aufrufen der einstellungen ist ssl wieder drin.
ich werde noch wahnsinnig, ich muss dringend mails versenden und habe im moment keinen plan, wie und wo ich das problem lösen kann.
hat jemand von den profies vielleicht einen tipp für mich. wäre echt klasse.
danke schonmal.
gruß volker
Benutzeravatar
Blindguard
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5850
Registriert: Di 31. Aug 2004, 22:28
Wohnort: Hessen

Re: Mail versenden seit Update auf El Capitan nicht mehr mög

Beitragvon sedl » Fr 2. Okt 2015, 18:06

Moin,

hast du mal versucht die einzelnen Account einmal zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren? Das ganze in Mail und wenn es da nicht klappt halt in den Systemeinstellungen. Ich habe das Problem in der Beta mal gehabt da half allerdings nur alle Accounts neu einzurichten .

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Mail versenden seit Update auf El Capitan nicht mehr mög

Beitragvon Blindguard » Fr 2. Okt 2015, 20:10

ich habe so ziemlich alles probiert was mir irgendwie eingefallen ist - auch das de- und reaktivieren der accounts.
gebracht hat es nix. hab mir jetzt erst mal über webmail geholfen.
am ende habe ich alle accounts gelöscht und komplett neu angelegt.
jetzt klappt es wieder.
aber sowas darf einfach einer firma wie apple nicht passieren.
beim nächsten update werde ich sicherlich nicht mehr so voreilig sein.
Benutzeravatar
Blindguard
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5850
Registriert: Di 31. Aug 2004, 22:28
Wohnort: Hessen


Zurück zu Netzwerk & Internet