Favicons in Safari 8

Alles rund um Browser, E-Mail, Intra- und Internet

Favicons in Safari 8

Beitragvon cecatka_96227 » Sa 24. Jan 2015, 18:57

Hallo,
ich habe ein Problem mit Safari 8 unter Mac OS X Yosemite.
Ich habe das Problem schon gegoogelt aber habe leider keine Lösung gefunden bzw. waren die Lösungen alt und galten nicht für Yosemite.
Die Favicons der Lesezeichen werden nicht angezeigt. Wenn ich die Lesezeichen über die Menüleiste anschaue sind sie da, aber wenn ich die Lesezeichen in einem neuem Tab habe fehlen einige Favicons.
Hat vielleicht jemand das selbe Problem und kann mir helfen? Und weiß vielleicht auch jemand wie man die Favicons manuell ändern könnte?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
cecatka_96227
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 20:01

Re: Favicons in Safari 8

Beitragvon sedl » Sa 24. Jan 2015, 22:31

Moin,

was hast du denn schon probiert? Ich würde mal den Verlauf und Websitedaten löschen ausprobieren.

Dann sind bestimmt alle Favicons weg, sollten dann aber beim besuch der Seite wieder angelegt werden.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Favicons in Safari 8

Beitragvon cecatka_96227 » So 25. Jan 2015, 14:58

Ne das hat leider nicht funktioniert. Teilweise werden auch nur die Farben der Favicons geladen und nicht das Symbol.
In einem anderem Tipp habe ich von einer Datenbank gelesen die man löschen soll. Nur leider habe ich den angegebenen Pfad nicht gefunden. Ich vermute das der sich unter Yosemite geändert hat.

Weiß darüber jemand was?
cecatka_96227
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 20:01

Re: Favicons in Safari 8

Beitragvon MasterOfDesaster » So 25. Jan 2015, 20:11

In der Library deines Benutzer-Ordners:
-/Safari/WebpageIcons.db
-/Safari/Touch Icons/

Im Übrigen werden in der Favoriten-Ansicht (z.B. beim Öffnen eines neuen Tabs) erstmal die Apple-Touch-Icons (das Icon was genommen wird, wenn man unter iOS eine Website als Favorit/Web-App auf den Home-Screen hinzufügt) genommen.
Wenn keins existiert schaut Safari ob das Favicon der Seite in ausreichender Größe für die Ansicht vorliegt. Ist das der Fall wird dieses genommen, sonst wird ein Standard-Icon mit dem stilisierten Safari-Kompass genommen dessen Farbe sich Safari aus dem zu kleinen Favicon holt.
Existiert nichtmal ein Favicon bleibt das Standard-Icon uneingefärbt.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28


Zurück zu Netzwerk & Internet