Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Alles rund um Browser, E-Mail, Intra- und Internet

Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Beitragvon MacNew » Do 30. Jan 2014, 08:44

Hallo,
weiss hier jemand etwas über folgenden "Bug" in MAIL?
Vorab: Ich benutze als Mensch mit nicht viel Geld auf einem älteren Mac mini (PowerPC-Technik mit OSX 10.5.8) Apples MAIL (Version 3.6).
Frage:
Nach dem Aufräumen bzw. Verschieben von E-Mails von einem Postfach in ein anderes passiert manchmal folgendes:
die Mails sind (im Zielordner) zunächst einmal normal sichtbar.
Jetzt kommt's #1:
Wenn ich dann aber das nicht mehr benötigte Ursprungs-Postfach lösche, sind die eben noch sichtbaren Mails im Zielordner NICHT mehr sichtbar...!
Jetzt kommt's #2:
Die Suchfunktion in MAIL findet die "verschwundenen" E-Mails allerdings schon "irgendwie" und ich kann sie ganz normal doppelklicken zum öffnen. Bloß im gewünschten Postfach scheinen sie nicht zu sein ...

Wer weiss Rat oder hat soetwas schon auch erlebt?
Vielen Dank für eure Tipps!!
MacNew
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 18:30

Re: Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Beitragvon TouchPro2G » Sa 1. Feb 2014, 08:04

Kann man die E-Mails evtl. exportieren, den Zielordner löschen und die E-Mails dann in den Zielordner wieder importieren?

Bitte ein Backup anlegen, bevor du das machst!
TouchPro2G
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 07:43

Re: Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Beitragvon MacBit » So 2. Feb 2014, 00:15

TouchPro2G hat geschrieben:Kann man die E-Mails evtl. exportieren, den Zielordner löschen und die E-Mails dann in den Zielordner wieder importieren?

Bitte ein Backup anlegen, bevor du das machst!

Na ja, Du meinst wohl den Inhalt vom Zielordner. ;-)

(In einen gelöschten Ordner kann man ja nichts importieren.)


Edgar
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)

Re: Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Beitragvon TouchPro2G » So 2. Feb 2014, 15:27

Ich meinte eigentlich: "den Original-Ordner löschen"
TouchPro2G
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 07:43

Re: Merkwürdiger Fehler in Apples MAIL

Beitragvon f.a. » Do 13. Feb 2014, 21:04

Mal zurück zum TE vom 2014-01-30:

Handelt es sich um POP3- oder IMAP-Konten?

Handelt es sich um in anderen »lokaleOrdner« verschobene Orginalnachrichten oder nur um Verweise? Etwa um »Intelligente Ordner«?

Bei letzteren würde das Löschen der Originalquelle natürlich auch die Verweise obsolet machen.

Ein Finden von Inhalten beseitigter Emails wiederum sollte solange gelingen, wie Spotlight seinen Index nicht aktualisiert.
Benutzeravatar
f.a.
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 656
Registriert: So 15. Mär 2009, 21:09
Wohnort: DE > NW > DO


Zurück zu Netzwerk & Internet