Norton Internet Security

Alles rund um Browser, E-Mail, Intra- und Internet

Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 19:44

Hi,<br><br>mal 'ne andere Frage. Obiges Programm-Paket, ist das empfehlenswert oder gibt es andere für OSX als Virenwacht und Firewall?<br><br>Grüße,<br>Maya
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Jens_L. » Sa 20. Apr 2002, 19:52

Grundsätzlich zu empfehlen, aber auch erweiterbar:<br><br>MacLife 5.2002 ab Seite 51 lesen, da stehen noch ein paar.<br><br>MfG<br>J
Jens_L.
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 19:53

Vielen Dank Jens !<br><br>VG,<br>Maya :)
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Kay » Sa 20. Apr 2002, 19:54

habe seit einer Woche Norton System Works 2.0 welches auch unter OS X läuft.<br>Bin recht zufrieden damit!<br><br>gruß kay
Kay
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 20:06

Hi Kay,<br><br>NSW 2.0 für die Systempflege? Wenn ich's richtig verstanden habe, dann hat es zwar nichts mit Web zu tun, aber so als Ergänzung oder Hilfsmittel zur eigenen Systempflege also empfehlenswert... auch notwendig?<br><br>Fragt grüßend,<br>Maya
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Kay » Sa 20. Apr 2002, 20:10

Systempflege ist richtig, incl. Anti-Virus, Backupprogramm Spring Cleaning, Disk Warrior etc.<br>Das einzigste was da nicht mit bei ist, ist eine extra Firewall.<br>Wobei ich die von OS X eigentlich im Normalfall für ausreichend halte.<br><br>Gruß Kay
Kay
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 20:14

Im Normalfall? Jetzt kenne ich mich mit OSX leider nicht so gut aus, da ich ziemlich (echt!) frisch mit diesem System umgehe... für unterwegs denke ich kann's zwar nicht schaden mit einer extra firewall, nur was kann frau tun, damit sie nicht so notwendig ist? Gibt's unter OSX kein vergleichbares Port-Problem (lästige Scans) wie bei W2K?<br><br>VG, Maya  ???
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon cab » Sa 20. Apr 2002, 20:23

Vergiss einfach mal Windows 2000, hier ist alles anders (sogar alles besser!  :D )
cab
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 20:27

Hab' gerade versucht mitzulachen :) ist mir aber im Hals stecken geblieben  ;D<br><br>Mache mir halt sorgen um mein eiBückli  ::)<br><br>VG, Maya
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Brandy » Sa 20. Apr 2002, 20:31

Die Firewall von OS X ist im "Normalfall" ausreichend. Was diese Firewall nicht kann, ist der Stealthmodus. Das heißt, geschlossene Ports sind eindeutig als geschlossen gekennzeichnet, Anfragen werden nicht einfach verworfen, so daß keiner weiß, ob da nun ein Computer ist oder nicht.<br>
Brandy
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 20:39

..und wenn der Normalfall "zuhause ohne Web-Anschluß" ist, dann bin ich jetzt aber echt betrübt  :-/<br><br>Was nu' Zarathustra?<br><br>VG, Maya
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Brandy » Sa 20. Apr 2002, 21:02

Hä? Sorry, verstehe ich nicht ganz.<br><br>Wenn du FTP, Filesharing und Websharing deaktivierst bist du schon mal recht sicher. Die Zugriffsversuche auf meinen Rechner in meiner Logdatei (von OS X selber geführt, ohne externe Firewall) bezogen sich samt und sonders auf Wintelsysteme.<br>Da ich aber DSL habe und meine Kiste mitunder 24 Stunden im Netz hängt, ohne das sich die IP ändert, habe ich mir erst FireWalk 1.x installiert, um die interne FW zu konfigurieren. Dann kam ein für mich kostenloses Update auf 2.0, was ich erst skeptisch und dann aber begeistert angenommen habe.<br>
Brandy
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Maya » Sa 20. Apr 2002, 21:14

Also FTP-, File- und Websharing habe ich nicht.<br>Da ich auch DSL habe und den Rechner gerne länger am Stück ins Web lassen würde, müßte ich mir auch die zusätzliche Firewall installieren, es sei denn, die Airbase würde mir den Teil abnehmen - diesem Frieden traue ich aber nicht.<br><br>Dein genanntes Programm schaue ich mir am besten mal an, d.h. lade es mal herunter.<br><br>Vielen Dank für die Hinweise!<br><br>VG, Maya
Maya
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon freeze » So 21. Apr 2002, 01:27

habe seit einer Woche Norton System Works 2.0 welches auch unter OS X läuft.<br>Bin recht zufrieden damit!
<br><br>Hi Kay<br>Ich habe auch SW 2 und bin damit gar nicht zufrieden. Wenn ich von der CD starte, ist ein überprüfen der Festplatte(n) nicht möglich, da SW behauptet, es hätte zuwenig Arbeitspeicher. Der Symantec Support hat mir geraten, doch mal einen Speicherriegel auszubauen, da ich möglicherweise zuviel Speicher hätte (768 MB):-/. Wenn ich die Prozesse einzeln ablaufen lasse, kann ich dieses Problem zwar umgehen, die Fehler die Norton findet und repariert sind nach einem Neustart aber wieder da. Von meiner zweiten Festplatte, auf der nur OS 9 installiert ist, kann ich den DiscDoktor auch nicht ranlassen, da von dort ja nur die 6.0.3 Version, nicht aber die 7.0 gestartet wird.  <br>Hast Du ähnliche Erfahrungen?
freeze
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Jens_L. » So 21. Apr 2002, 08:22

Der Speicherbug war schon in der Classic-Version zugegen, die Empfehlung von Symantec einen Baustein zu entfernen, ist ja wohl etwas schwachmatisch!<br><br>Ich habe die Erfahrung gemacht, daß ein Abbruch nach Speicherfehler mit anschließendem Neustart der SW dann einwandfrei alle Platten putzt. Aber auch nur, nachdem ich FS deaktiviert hatte.<br><br>MfG<br><br>J
Jens_L.
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Kay » So 21. Apr 2002, 10:04

Kann mich nicht beklagen. Habe allerdings nur eine Festplatte und nutze OS 9 nur als classic zum scannen oder für alte Spiele.<br>Ich habe allerdings noch mehr Speicher als Du (896 MB) und es läuft.<br>SW starte ich auch nur unter OS X, außer ich MUß von CD starten!<br><br>Gruß Kay
Kay
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon TweetyB » So 21. Apr 2002, 10:10

[quote author=freeze link=board=netzwerkweb&num=1019328272&start=0#13 date=04/21/02 um 02:27:19]<br> Wenn ich von der CD starte, ist ein überprüfen der Festplatte(n) nicht möglich, da SW behauptet, es hätte zuwenig Arbeitspeicher. [/quote]<br><br>Du wirst gefragt, ob Du eine Datei ( weiß jetzt leider nicht so genau wie die heißt... glaube Undo) angelegt werden soll. Hier auf nein klicken. Macht auch nix aus. Jetzt sollte es funzen. Denke mal, dass das so eine Art Back Up Datei sein soll....
TweetyB
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Goldeye » So 21. Apr 2002, 11:07

Tach <br>is Netzwerk & Web neu ???<br>kann mich nämlich nich daran erinnern das es den Ordner vorher gegeben hat<br>MfG goldeye<br>PS War glaube ich Freitag mittag das letzte mal im alten Forum<br><br><br>Yipp und ich dachte Haste mal was gemerkt was andere nich merken M**t<br>Mfg goldeye
Goldeye
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Admin » So 21. Apr 2002, 11:11

[quote author=Goldeye link=board=netzwerkweb&num=1019328272&start=0#17 date=04/21/02 um 12:07:57]<br>is Netzwerk & Web neu ?[/quote]<br><br>Hieß vorher "Online & Web" :-).<br><br>Beste Grüße,<br><br>Nick
Admin
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Brandy » So 21. Apr 2002, 11:14

Selbst Nick fällt noch auf den Smilie-Bug rein.  ;D
Brandy
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon TweetyB » So 21. Apr 2002, 11:16

Hähä... hatte er aber noch bemerkt...  ;)
TweetyB
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Admin » So 21. Apr 2002, 11:24

<br>[quote author=Brandy link=board=netzwerkweb&num=1019328272&start=0#19 date=04/21/02 um 12:14:28]<br>Selbst Nick fällt noch auf den Smilie-Bug rein.  ;D<br> [/quote]<br><br>(gruml)<br><br>Wird wirklich Zeit, dass ich den behebe ;-)<br><br>Beste Grüße,<br><br>Nick
Admin
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon freeze » So 21. Apr 2002, 11:39

Du wirst gefragt, ob Du eine Datei ( weiß jetzt leider nicht so genau wie die heißt... glaube Undo) angelegt werden soll. Hier auf nein klicken. Macht auch nix aus. Jetzt sollte es funzen.
<br>Das is' doch mal ein Tip; werde ich gleich mal testen und berichte dann über meine Erfahrungen....<br><br>@ Jens: Ja, das war bei SW 1.0 auch immer mal so, aber eigentlich mehr sporadisch. Bezieht sich Deine Erfahrung auf einen CD Start?
freeze
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Vadder » So 21. Apr 2002, 15:55

Um zumindest auf die Ausgangsfrage auch mal zu antworten:<br>Ich halte NIS für eine nicht perfekte Lösung. <br>Warum eine "weitere" Firewall installieren, wenn OS X eine von Haus aus mitbringt?<br>Viren auf UNIX sind, so denke ich, noch nicht besonders gravierend (gibt's denn überhaupt welche?).<br><br>Wenn es ein Norton-Paket soll, dann würde ich mich Kay mit NSW anschließen - allein schon wegen der Utilities.<br><br>@Brandy:<br><br>Siehe es mir bitte nicht übel nach ... aber, soweit mir bekannt ist, Firewalk bringt eine eigene Firewall mit und hat mit der des OS X nix am Hut. Brickhouse allein konfiguriert diese. <br>Oder liege da jetzt ich falsch?<br><br>Gruß<br>Vadder
Vadder
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Brandy » So 21. Apr 2002, 16:46

Bis zu Version 1.4.1 konfigurierte FireWalk wie Brickhouse auch die interne Firewall. Ab Version 2.0 bringt es seine eigene Firewall mit, kann dabei noch alle Zugriffe durch die  interne Firewall zusätzlich laufen lassen.<br>
Brandy
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Kay » So 21. Apr 2002, 16:48

Hey, Vadder,<br>da bist Du ja mal wieder,<br><br>hatte dich schon vermißt!!!!!!!!<br><br>Gruß Kay
Kay
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Vadder » So 21. Apr 2002, 16:55

@Brandy:<br>Was? Bis zur Version 1.4.1? Huups ... ich wußt's doch ... da hab' ich wohl doch was verpennt ;D<br>Das es jetzt aber sozusagen beide FWs nutzt ist dann aber nitt schlecht 8)<br><br>@Kay:<br>Wie? Was? ... echt? ... verblüff ... wußte ja gar nicht das ich Fans habe ;D Danke!<br>Keine Bange ... diesem Forum werd' ich sooo schnell nitt untreu ;)<br><br>Gruß<br>Vadder
Vadder
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Kay » So 21. Apr 2002, 17:13

@ Vadder,<br>na ist meine PM angekommen? Wieder alles klar???<br><br>Gruß Kay
Kay
 

Re: Norton Internet Security

Beitragvon Vadder » So 21. Apr 2002, 17:33

Jepp ... wieder alles in Butter ... ähem ... wieder klar ;D Thx<br><br>Gruß<br>Vadder
Vadder
 


Zurück zu Netzwerk & Internet