Mysteriöse auf OSX

Alles von Emulatoren bis zu brandaktuellen 3D-Titeln

Mysteriöse auf OSX

Beitragvon DanielJordi » So 7. Aug 2016, 09:37

Hallo ihr lieben,

In den letzten Tagen hatte ich mal wieder das unbändige Verlangen, meine alten Myst teile wieder hervor zu kramen... Ich weiss die alten ( oder sogar alle) teile sind nicht kompatibel mit OS X weshalb ich nun zu meiner Frage komme: trotz meiner Recherche im Internet hab ich irgendwie nicht wirklich viel aktuelles gefunden... Gibt es irgendwie eine " neue" Möglichkeit die ganze Reihe ( ich habe alle auf cd/dvd zuhause) auf meinem sehr sehr sehr modernen Mac zu spielen? Wenn nötig mit einem oder zwei drei kleinen Tricks? Ich weiss es gibt Riven und Myst auch für iOS aber ist halt schon authentischer auf dem Mac... :-)

Danke für die Zahlreichen Tipps welche ich hoffentlich von euch bekomme...

Daniel Jordi
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz

Re: Mysteriöse auf OSX

Beitragvon mac-christian » So 7. Aug 2016, 10:25

Hier (Seite 1 und Seite 6 lesen) kommst du eventuell günstig zu einem alten Gerät, auf dem ohne Probleme deine alten Spiele wieder laufen.

Christian
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Myst auf OSX

Beitragvon DanielJordi » So 7. Aug 2016, 11:22

Hallo Christian,

Danke für den Link. Ich werde mich dann vielleicht mit diesem Gedanken auseinandersetzen. Kann man den Thementitel eigentlich ändern? Da hat mir die Autokorrektur einen Streich gespielt... Sollte eigentlich nur Myst heissen.

Danke für die Hilfe... Wenn jemand noch etwas weiss nur mitteilen, :-)

Grüessli
Daniel
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz

Re: Mysteriöse auf OSX

Beitragvon sedl » So 7. Aug 2016, 21:04

Moin,

ich habe kurz überlegt ob ich das ändere, aber so schaut vielleicht einer mehr rein. ;-D


gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Mysteriöse auf OSX

Beitragvon DanielJordi » Mo 8. Aug 2016, 09:09

Hi sedl,

Das könnte aso schon noch sein! Dann lassen wir es mal! ;-)

Hoffentlich kommt dann auch noch jemand! ;-)

Grüsse
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz

Re: Mysteriöse auf OSX

Beitragvon mac-christian » Mo 8. Aug 2016, 21:21

Oder auch hier

Christian
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Mysteriöse auf OSX

Beitragvon DanielJordi » Mo 15. Aug 2016, 09:41

Hallo zusammen! Habe gerade diverse sachen im internet gefunden: es gibt für praktisch jedes dieser Spiele einen installer der auch unter mac osx funktioniert. Ich konnte zumindest riven installieren und auch exile... Dieses sind die zwei die ich im Moment bei mir habe! Leider ist bei meinem riven nun die Disc zwei defekt (riss von der mitte nach aussen) ich vermute dass es altersschwäche ist... Nun ist es mir auf "legalem weg" halt nicht mehr möglich riven zu installieren. Hat mir jemand eine idee wie ich an mit dem mac kompatible, "neue" discs komme?

Danke für die Hilfe!

Und noch mal danke für die anderen Hinweise!
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz


Zurück zu Computer- & Konsolenspiele