iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Alles von Emulatoren bis zu brandaktuellen 3D-Titeln

iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » Sa 22. Jun 2013, 14:22

Hallo Leute,
Mein iMac macht seit heute bei Spielen tierische Probleme. Es macht sich bemerkbar sobald ich zb SWtOR über BootCamp spiele, kommen Grafische Farben und Balken auf dem Bildschirm und Friert dann komplett ein. Sound allerdings läuft weiter.Aber das Bild steht und komme dann auch nicht mehr zum Home Bildschirm zurück. Das passiert auch bei Mac spielen wie zb Sims 3. Die Temperatur der CPU ist in Normalfall ca 45Grad, nach dem Spiel und einem Neustart später was Sie auf 52 Grad.
Der normale Betrieb läuft Std. weise ohne Probleme nur beim spielen stürzt er nach wenigen Minuten ab. Vill. könnt ihr mir paar Tipps geben woran es liegen könnte ?

Ps. ich hoffe ich bin hier richtig, wusste nicht unter welchen Thema ich es Posten sollte.
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon renderscout » Sa 22. Jun 2013, 15:36

installier dir mal iStat und check die Temperatur der Grafikeinheit wenn dieses Problem unter OS X auftritt. Die Temperatur der CPU ist hier nebensächlich, die Taktet eh runter wenns zu heiß wird. ;-)
renderscout
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4876
Registriert: Do 13. Dez 2007, 16:07
Wohnort: Potsdam

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » Sa 22. Jun 2013, 22:36

Bildschirmfoto 2013-06-22 um 23.44.51.png
renderscout hat geschrieben:installier dir mal iStat und check die Temperatur der Grafikeinheit wenn dieses Problem unter OS X auftritt. Die Temperatur der CPU ist hier nebensächlich, die Taktet eh runter wenns zu heiß wird. ;-)
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » Sa 22. Jun 2013, 22:46

TheBiornus hat geschrieben:
Bildschirmfoto 2013-06-22 um 23.44.51.png
renderscout hat geschrieben:installier dir mal iStat und check die Temperatur der Grafikeinheit wenn dieses Problem unter OS X auftritt. Die Temperatur der CPU ist hier nebensächlich, die Taktet eh runter wenns zu heiß wird. ;-)
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » Sa 22. Jun 2013, 22:47

TheBiornus hat geschrieben:
TheBiornus hat geschrieben:
Bildschirmfoto 2013-06-22 um 23.44.51.png
renderscout hat geschrieben:installier dir mal iStat und check die Temperatur der Grafikeinheit wenn dieses Problem unter OS X auftritt. Die Temperatur der CPU ist hier nebensächlich, die Taktet eh runter wenns zu heiß wird. ;-)



Das kam nachdem ich diesmal einen Lila Bildschirm hatte.
Die Temperatur hat sich nur minimal erhöht.
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon Mike-H » So 23. Jun 2013, 06:55

Welcher iMac mit welcher GPU ?
Benutzeravatar
Mike-H
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 1. Aug 2006, 22:07

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » So 23. Jun 2013, 09:14

Mike-H hat geschrieben:Welcher iMac mit welcher GPU ?
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon Mike-H » So 23. Jun 2013, 09:57

Sieht nach Speicherfehler in der Grafikkarte aus.
Benutzeravatar
Mike-H
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 1. Aug 2006, 22:07

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » So 23. Jun 2013, 10:05

Mike-H hat geschrieben:Sieht nach Speicherfehler in der Grafikkarte aus.


:imactft: mh auch wenn bei nicht Spielen alles ohne Probleme läuft ? Ich kann auch normal 1080p filme schauen ohne das es zu Beeinträchtigung kommt. :-/
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon Mike-H » So 23. Jun 2013, 11:15

TheBiornus hat geschrieben:
Mike-H hat geschrieben:Sieht nach Speicherfehler in der Grafikkarte aus.


:imactft: mh auch wenn bei nicht Spielen alles ohne Probleme läuft ? Ich kann auch normal 1080p filme schauen ohne das es zu Beeinträchtigung kommt. :-/

Der Speicher der GPU wird nur bei Spielen in hoher Auflösung oder ähnlichem hoch belastet. Und vor allen am oberen Ende. Für Filme in HD reichen auch 256MB vom Hauptspeicher.
Die kleine GPU im 27" iMac hat auch nur 512MB und reicht für das meiste.
Erst wenn beim zocken in hoher Auflösung und mit hohen Details der Texturspeicher voll benutzt wird und schnell umgeladen werden muß, für die 2560 x 1440 Punkte des 27" iMacs wären eigentlich mindestens 2GB besser, tauchen bei dir die Fehler auf.
Da es unabhänig vom OS ist, läßt das auf Hardwareprobleme tippen.
Termale Probleme schließe ich auch eigentlich aus, da auch die Grafikkarten throtteln, wenn ihnen zu warm wird. Das GPUs aus thermischen Gründen kaputt gehen gab es eigentlich zuletzt im MacPro, sollte aber mit den neueren Karten auch kein Thema mehr seien.
Benutzeravatar
Mike-H
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 1. Aug 2006, 22:07

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » So 23. Jun 2013, 21:25

Mike-H hat geschrieben:
TheBiornus hat geschrieben:
Mike-H hat geschrieben:Sieht nach Speicherfehler in der Grafikkarte aus.


:imactft: mh auch wenn bei nicht Spielen alles ohne Probleme läuft ? Ich kann auch normal 1080p filme schauen ohne das es zu Beeinträchtigung kommt. :-/

Der Speicher der GPU wird nur bei Spielen in hoher Auflösung oder ähnlichem hoch belastet. Und vor allen am oberen Ende. Für Filme in HD reichen auch 256MB vom Hauptspeicher.
Die kleine GPU im 27" iMac hat auch nur 512MB und reicht für das meiste.
Erst wenn beim zocken in hoher Auflösung und mit hohen Details der Texturspeicher voll benutzt wird und schnell umgeladen werden muß, für die 2560 x 1440 Punkte des 27" iMacs wären eigentlich mindestens 2GB besser, tauchen bei dir die Fehler auf.
Da es unabhänig vom OS ist, läßt das auf Hardwareprobleme tippen.
Termale Probleme schließe ich auch eigentlich aus, da auch die Grafikkarten throtteln, wenn ihnen zu warm wird. Das GPUs aus thermischen Gründen kaputt gehen gab es eigentlich zuletzt im MacPro, sollte aber mit den neueren Karten auch kein Thema mehr seien.



ok danke für die Antwort.
Das heißt ich brauche eine neue Grafikkarte um weiter spiele zu spielen ?
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon renderscout » Mo 24. Jun 2013, 06:51

Ganz so einfach wie du das denkst wird das jedoch nicht passieren. Es muss von Apple geprüft und ausgetauscht werden. Vielleicht wird dir auch nen Ersatzgerät angeboten, wer weiß?! Denk jedoch an eine Sicherung deiner Daten.
renderscout
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4876
Registriert: Do 13. Dez 2007, 16:07
Wohnort: Potsdam

Re: iMac 27" hat auf einmal Grafikprobleme bei Spielen

Beitragvon TheBiornus » Mo 24. Jun 2013, 08:52

renderscout hat geschrieben:Ganz so einfach wie du das denkst wird das jedoch nicht passieren. Es muss von Apple geprüft und ausgetauscht werden. Vielleicht wird dir auch nen Ersatzgerät angeboten, wer weiß?! Denk jedoch an eine Sicherung deiner Daten.



Also ab zum Apple Store %-)
Ich danke euch für die Hilfe.
TheBiornus
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 13:59


Zurück zu Computer- & Konsolenspiele