iPhone Audioausgabe über MacBook

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon Mike Moroncini » Fr 15. Feb 2019, 12:17

Guten Tag,

leider habe ich momentan folgendes Problem:

Wenn ich einen Anruf getätigt habe, konnte ich bis vor ca. 1,5 Wochen auf das Lautsprechersymbol auf dem iPhone klicken und dann mein MacBook als Ausgabemedium wählen. Sprich mein MacBook wer wie eine Freisprecheinrichtung.

Leider funktioniert das nicht mehr. Ich habe schon das iPhone neu gestartet, mein Macbook neu gestartet. iFace auf dem Macbook, sowie auf dem iPhone von iCloud abgemeldet und wieder angemeldet aber es geht nicht mehr. Habt ihr noch eine Idee?

Für jede Hilfe bin ich sehr Dankbar.
Mike Moroncini
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:12

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 15. Feb 2019, 20:33

Bluetooth und WLAN ist auf beiden Geräten aktiviert?
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon Mike Moroncini » Fr 15. Feb 2019, 22:27

Danke für die Antwort. Ja ist beides auf beiden Geräten aktiviert.

Noch eine Idee? Mich macht das echt irre. Wenn ich in das Telefonbuch auf dem MacBook gehe, kann ich darüber aber die Leute anrufen. Anscheinend geht die Verbindung ja, aber wenn ich direkt von dem iPhone aus anrufe, kann ich das MacBook nicht mehr als Telefonaudioausgang verwenden...
Mike Moroncini
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:12

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 15. Feb 2019, 23:02

Sind bei dem iPhone in den Einstellungen unter Telefon/Auf anderen Geräten sowohl "Anrufe auf anderen Geräten" als auch darunter dann dein Mac aktiviert?
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon Mike Moroncini » Sa 16. Feb 2019, 21:06

Danke für die Antwort, ja ist genau so eingestellt. Von meinem MacBook aus kann ich ja das iPhone ansteuern, nur anders herum geht es leider nicht...
Mike Moroncini
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:12

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon MasterOfDesaster » Sa 16. Feb 2019, 21:22

Das muss nichts heißen. Ich kann da auch auf dem iPhone meinen Mac als Lautsprecher auswählen, obwohl ich am Mac gar nicht mehr bei FaceTime angemeldet bin.
Sonst fallen mir gerade auch nur noch die offensichtlichen Sachen wie gleiches WLAN-Netzwerk (manchmal gibt es ja Gäste-Netzwerke) oder gleicher iCloud-Account ein, die du bereits überprüft hast. Wahrscheinlich ist es einfach irgendwas mit deinem Netzwerk, aber das ist immer schwer zu sagen. Falls mir sonst noch was einfällt, melde ich mich wieder.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon sedl » Sa 16. Feb 2019, 22:26

Moin,

könnte es vielleicht daran liegen das ein 2Ghz und ein 5Ghz W-Lan parallel läuft und der Mac und das iPhone nicht im selben Ghz Bereich sich aufhalten?

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon Mike Moroncini » So 17. Feb 2019, 09:31

Hallo, Danke für die Antwort.

Es ist tatsächlich so, dass es 2,4-GHz-Frequenzband und ein 5-GHz-Frequenzband gibt. Welches sollte ich denn ausschalten? Und kann ich sehen, in welchem das jeweilige Gerät ist?

Was aber komisch ist ja die Tatsache, dass ich von meinem MacBook Facetime ja durchaus auch auf mein iPhone zugreifen kann.

Ausserdem hat die Telefonapp auf meinen iPhone irgendwie einen weg habe ich das Gefühl. Wenn ich z.B. in dem Telefonbuch bin und eine Nummer anrufe. Rutscht die Telefonapp automatisch in den Hintergrund. Das war vorher auch nicht der Fall gewesen.
Mike Moroncini
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:12

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon sedl » So 17. Feb 2019, 10:59

Moin,

wenn du eine FritzBox hast kannst du bei dem Problem auch erstmal nachsehen mit welchem Band deine Geräte verbunden sind.
Ansonsten würde ich 5ghz mal Abschalten, da das ja eine kürzere Reichweite hat.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: iPhone Audioausgabe über MacBook

Beitragvon Mike Moroncini » So 17. Feb 2019, 18:48

Habe es ausprobiert, geht leider trotzdem nicht. Denke mein iPhone hat einfach eines weg oder so...
Mike Moroncini
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 12:12


Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad