EyeTV für Apple TV

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

EyeTV für Apple TV

Beitragvon Ralf » So 13. Jan 2019, 00:43

Eine offizielle App von Elgato bzw. Geniatech gibt es nicht und wird es wohl auch nie geben. Auf der Suche nach einer Alternative habe ich mir trotz mieser Bewertung "LiveZapp für Apple TV" installiert


Verwenden Sie LiveZapp, um Live-TV auf Ihrem AppleTV anzusehen.
Mit LiveZapp können Sie eine Verbindung zu Ihrem Elgato ™ EyeTV ™ auf Ihrem Mac herstellen. Nun entscheiden Sie sich für Ihr TV-Programm.

Eigenschaften:
- Live Fernsehen
- TV Guide / EPG
- Zeitverschiebung
- Aufnahmen

Voraussetzungen:
- Mac mit Elgato ™ EyeTV ™ und kompatibler Hardware
- aktives iPhone / iPad-Sharing
- Um Ihr EyeConnect ™ Device-Token (für EPG / Aufnahmen) zu erhalten, benötigen Sie die offizielle Elgato ™ EyeTV ™ App auf Ihrem iPhone oder iPad


Man muss in den Einstellungen einen "EyeTV Server" eintragen und wohl auch einen "EyeConnect Token".
Ich habe nicht die leiseste Ahnung was ich dort eintragen soll. Trägt man irgendwas ein, kann man mit "EyeConnect Token herausfinden" weitermachen. Es beginnt eine Prozedur mit Proxy-Einstellungen auf dem iPhone und dem Programmstart von EyeTV iOS. Dann soll man Programme durchschalten bis sich das Fenster auf dem AppleTV schließt, was es nicht tut. Ich bin mir sicher, dass ich mich bei allen Schritten an die Beschreibung gehalten und auch alles richtig eingetragen habe.
Meiner Meinung nach liegt es daran, dass der EyeTV Server und der EyeConnect Token nicht in den betreffenden Feldern steht.
Hat jemand eine Idee was ich da eintragen muss?
Auf der Entwicklerseite steht nichts: http://www.bigb-apps.com
Auch im Web habe ich nichts dazu gefunden.

Ein letzter Versuch, bevor ich das Programm zurückgebe.
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: EyeTV für Apple TV

Beitragvon MasterOfDesaster » So 13. Jan 2019, 05:37

Habe da keine Ahnung, aber es hört sich zumindest so an als könntest du zumindest den Token über einen Proxy rausfinden, vielleicht klappt das auch für den Server.
Also z.B. Charles unter iOS installieren, dort den Proxy-Server starten, dann die EyeTV iOS-App öffnen (vielleicht auch mal einen Stream starten) und anschließend in Charles schauen was zu EyeTV gehören könnte und versuchen den Token z.B. in der URL zu finden.
Ist natürlich ziemlich frickelig und auch nicht zwangsweise Erfolg versprechend.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: EyeTV für Apple TV

Beitragvon Ralf » So 13. Jan 2019, 09:51

Vielen Dank für deine Antwort!
Habe inzwischen ein E-Mail an den vermeindlichen Entwickler geschrieben und mein Problem beschrieben. Die E-Mail war nicht zustellbar bzw. die Adresse existiert nicht mehr. Die Seite ist sowieso recht spartanisch, jedenfalls nicht sehr Vertrauen erweckend.
Bevor ich jetzt 10 € für ein weiteres Programm ausgebe, das evtl. auch keinen Erfolg bringt, gebe ich lieber die App zurück.
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21


Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad