Wenn Siri/das iPhone denkt geht es schief

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

Wenn Siri/das iPhone denkt geht es schief

Beitragvon sedl » Fr 30. Nov 2018, 23:10

Moin,

da gucke ich heute auf meine Rechnung vom Mobilfunkvertrag und wundere mich da sind 1,20 € mehr als sonst drauf.
Also gucke ich und sehe an zwei Tagen jeweils zwei SMS innerhalb weniger Sekunden ins Ausland.
Als erstes fällt mir ein Facetime iMessage Aktivierung, da ich mein iPhone neu gemacht habe. Allerdings passte das dann bei hinsehen und en Einzelverbindungsnachweis nicht.

Also noch mal am Rechner, die SMS durchgesehen, am iPhone waren sie weg da ich es neu aufgesetzt habe und ich hatte eine Vermutung.

Ich hatte nach einer Störungsmeldung eine SMS von Kurzwahl Netzservice bekommen und auf diese geantwortet mit weiteren Infos. Das ganze an zwei Tagen, da meine Antwort mehr als 160 Zeilen waren, erklärte dies auch die insgesamt 4 SMS aber das eine SMS an den Netzservice von O2 ins Ausland gehen soll fand ich dann doch etwas komisch, es ging übrigens in die Philippinen was die Sache jetzt noch seltsamer machte.
Jo also als erstes bei O2 via Twitter nachgefragt, da hatte ich bei Problem bisher immer gute Erfahrungen gemacht, die haben mich dieses Mal aber an die Community oder Chat verwiesen, da sie zur Zeit nicht auf die Kundendaten zugreifen können. Auch das habe ich hinbekommen, etwa Erfahrung in Foren habe ich ja. Dort war dann dank Rücksprachen schnell gelöst. O2 konnte nachvollziehen das die Auslands SMS von mir zeitnah zu den Netzservice SMS rausgingen. Eigentlich sollte das laut o2 gar nicht gehen, aber das iPhone hat bei meiner Antwort nachvollziehbar einfach 00 vor die Kurzwahlnummer, die ich nicht sehen kann, vorgesetzt und das hat zur den Ausland SMS geführt.
Jetzt habe ich gelernt das ich nicht immer nett sein sollte und auf solche SMS mit weiteren Infos zu helfen und das Siri die ja wohl in meinem iPhone wohnt selber denkt und dann Mist baut.

Ach o2 erstattet mir das Geld. Ich habe denen auch noch kurz mein Handy und iOS Version mitgeteilt, jetzt wissen sie das iOS doch schaffst auf die SMS zu antworten, jedenfalls das es so für den Sender aussieht.

So das war es nun, vielleicht hilft der Beitrag ja jemanden, auf seiner Rechnung auftauchenden Auslands-SMS die er nicht versendet hat sich zu erklären.

Zu guter letzt, ich kann nur Gutes über den O2 Support berichten.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad