Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » Fr 17. Mär 2017, 07:30

Hallo,

seit einiger Zeit nervt mich das Problem das mit Apple Mail das den falschen gemerkten Ordner vorschlägt wenn ich Mails verschieben will.

Beispiel: ich habe den Ordner Amazon 2016, Amazon 2017, letzte Jahr klappte es noch das Apple Mail die Mails von Amazon automatisch in den Ordner Amazon 2016 verschob bzw. diesen anbot nachdem ich einmal eine Mail dorthin händisch verschoben hatte. Das geht jetzt 2017 nicht mehr. Es wird immer der 2016er Ordner angeboten auch nachdem ich eine Mail in der 2017er Ordner händisch verschoben hatte.

Gibt es hier eine Lösung?

viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon sedl » Fr 17. Mär 2017, 21:30

Moin,

automatisches Verschieben geht ja nur über die Regeln, die wirst du anpassen müssen. Was die Vorschläge kann ich nur vermuten das es etwas dauert bis Mail merkt was gewünscht ist.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » Sa 18. Mär 2017, 01:32

Hi,

danke für die Antwort, ich habe und hatte keine Regeln erstellt und es dauert schon sehr lange... Mail
hat sich bisher nichts gemerkt das ich einen anderen Amazon-Ordner verwende obwohl ich ihn jedesmal manuell auswähle, seit Anfang 2017 also ein ziemlich doofes Mail-Programm :-)

Wo erstelle ich Regeln in Mail unter iOS 10.2.1 das geht doch indem man auf das Ordnersymbol klickt und angibt wohin die Mail verschoben werden soll, und genau das geht nicht...

schönen abend noch
Michael
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon mac-christian » Sa 18. Mär 2017, 08:09

Hayle Bob hat geschrieben:Wo erstelle ich Regeln in Mail unter iOS 10.2.1

Ach so, du sprichst von iOS und nicht von MacOS? Du hättest (1) das vielleicht auch eingangs erwähnen und (2) die Frage in der Rubrik "iPhone, Mobilfunk & iPad" stellen können...
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » Sa 18. Mär 2017, 13:48

sorry... :-[
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon sedl » Sa 18. Mär 2017, 21:49

Moin,

okay ich verschiebe das Thema gleich noch, aber wenn am Mac Regel für Mail vorhanden sind und der Rechner läuft, es reicht ja auch PowerNap werden auch die Mails auf dem iOS Gerät den Regeln entsprechend einsortiert. Und dann gibt es noch iCloud im Web, da kann man auch Mail Regeln festlegen, wenn da was passiert gilt das dann auch für die iOS Geräte da es j aIMAP ist.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » Sa 18. Mär 2017, 22:55

Hallo,

danke :-)

PowerNap ist ja "nur" für Mac-Rechner das ist aber auch nicht das was ich suche denn das ging ja alles schonmal ohne irgendwelche Hilfsmittel

mit icloud-mail geht das auch nicht. Da kann ich ja "nur" mailadressen mit xxx@icloud.com verwenden
und nicht meine xxx@googlemail.com, dann fehlen ja auch alle meine gmail-ordner in icloud-mail...

für Deine Tipps und Hilfe bedanke ich mich aber diese Funktion geht halt leider nicht (mehr) und
das hat Apple "versaubeutelt" denn letztes Jahr ging das noch. Das ist/war eine super Funktion in iOS-Mail sowas gibt es in iOS-Gmail nicht.

Immerhin werden die Mails ja noch für den falschen Ordner vorgeschlagen besser als nichts...und ich kann ich sie per Hand in den richtigen verschieben. :-)

viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon sedl » Sa 18. Mär 2017, 23:16

Moin,

dann würd eich mal über die Webseite bei Google nachschauen und da Regeln anlegen. Ich vermute das Google irgendwas geändert hat und daher die Regeln nicht mehr funktionieren. Ich habe es mal kurz mit google Adressen probiert und da funktioniert es, so eine Regel/Filtern über die GoogleSeite festgelegt worden ist.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » So 19. Mär 2017, 05:33

???...verstehe ich nicht wie du das gemacht hast, ich habe auf der gmail-page im web einige amazon mails nach 2017 verschoben aber in iOS-Mail ändert sich nicht s am verhalten es wird nach wie vor ins 2016 verschoben. ich habe noch nie eine Regel für gmail angelegt.
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon mac-christian » So 19. Mär 2017, 09:39

Hayle Bob hat geschrieben:???...verstehe ich nicht wie du das gemacht hast, ich habe auf der gmail-page im web einige amazon mails nach 2017 verschoben aber in iOS-Mail ändert sich nichts am verhalten

Ach so, google Mail ist auch involviert? Und was hat Google mit iCoud zu tun? iCloud würde ich nur mit einer Adresse @icloud.com nutzen.

Also wenn du Regeln in Google Mail auf dem Webmail machst, wird diese Regel bestimmt auch angewendet. Und wenn du die Mails im iPhone mit IMAP abholst, sollte die dortige Ordnerstruktur im iPhone gespiegelt werden - d.h. die Mails sind dann schon im richtigen Ordner (oder sollten es mindestens sein - sonst gibts noch woanders einen Fallstrick, an den ich nicht grade denke).
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » So 19. Mär 2017, 11:24

Hi,

Und was hat Google mit iCoud zu tun?


nichts glaub ich... du hast das Thema in einer deiner letzten Antworten reingebracht

Und dann gibt es noch iCloud im Web, da kann man auch Mail Regeln festlegen,
von sedl » Sa 18. Mär 2017, 22:49


ich arbeite nicht mit iCloud-Mail sondern mit gmail unter iOS.

viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon sedl » So 19. Mär 2017, 11:39

Okay jetzt ist bei mir die Verwirrung komplett.

Nutzt du nun das Mail Programm von iOS oder das von Google?

Und zu deiner Frage ich habe im Webinterface von Google Mail Filter angelegt die bestimmte Mails mit Label versehen. Etwas verwirrend, die Labels sind Ordner.

Da ich aber mittlerweile vollkommen verwirrt bin wäre es schön wenn du möglichst genau schreibst was du nutzt und was du willst.

Ach auch Einstellungen an einem Windowsrechner was Mails angeht wirken sich auf IMAP Mails auf Apple Geräten aus, egal ob nun Google Mail Programm genutzt wird oder eines von Apple.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » So 19. Mär 2017, 12:09

ok mein Fehler...ich habe einfach drauflosgeschrieben...sorry für die Verwirrung. :-)

ich nutzte die Gmail-App und die iOS-Mail-App gleichzeitig unter iOS, habe quasi meinen Gmail-Account in iOS-Mail eingetragen. ist vielleicht ungewöhnlich aber so kann ich das beste aus den beiden Apps nutzen.

ich will das mir die iOS-Mail-App den Amazon-Ordner "2017" anbietet wenn ich eine Amazon-Mail verschieben will. Bisher bietet die iOS-Mail-App nur den Amazon-Ordner "2016" an auch dann wenn
ich den "2017" als Ordner angegeben habe d.h. iOS-Mail merkt sich den neuen Ordner nicht.
ich hoffe das macht mein Anliegen klar.
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon mac-christian » So 19. Mär 2017, 22:06

Hayle Bob hat geschrieben:
Und was hat Google mit iCoud zu tun?

nichts glaub ich... du hast das Thema in einer deiner letzten Antworten reingebracht

Nein, nicht ich sondern du: "mit icloud-mail geht das auch nicht. Da kann ich ja "nur" mailadressen mit xxx@icloud.com verwenden
und nicht meine xxx@googlemail.com, dann fehlen ja auch alle meine gmail-ordner in icloud-mail..."


Hayle Bob hat geschrieben:ich arbeite nicht mit iCloud-Mail sondern mit gmail unter iOS.

Ich kenne kein Programm "iCloud.Mail". Vielleicht meinst du das beim iPhone "eingebaute" Mailprogramm? Mit dem lassen sich auch problemlos GMail-Konten verwalten.
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon Hayle Bob » Mo 20. Mär 2017, 05:56

ja genau das meine ich, ich kann ja zukünftig schreiben "das beim iPhone eingebaute Mailprogramm" aka DBIEMP anstatt "iOS-Mail" wenn dir das besser gefällt ;-)

Danke für den Tipp aber ich weiß schon das man mit DBIEMP auch Gmailkonten verwalten kann, ich mache das seit jahren...hast du vielleicht was zur Lösung beizutragen oder willst du mich nur maßregeln und korrigieren? Bisher hast du nur rumgemeckert an mir. Du brauchst mir ja nicht zu antworten, lass es einfach das schont deine und meine Nerven :-) schönen Tag noch nach Helvetien aus Bajuvarien (...wahrscheinlich auch wieder falsch)
Benutzeravatar
Hayle Bob
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 11:48

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon mac-christian » Mo 20. Mär 2017, 09:38

Hayle Bob hat geschrieben:ja genau das meine ich, ich kann ja zukünftig schreiben "das beim iPhone eingebaute Mailprogramm" aka DBIEMP anstatt "iOS-Mail" wenn dir das besser gefällt ;-)

Trotz Smiley - ich finds nicht lustig. Du hattest nirgends iOS Mail geschrieben sondern iCloud-Mail. Und ich denke nicht, dass ich hier noch was beitragen kann/will. Und wenn du keine konkreten Angaben machst, kannst du auch keine konkrete Hilfe erwarten. So einfach ist das.
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Apple Mail schlägt beim verschieben falschen Ordner vor

Beitragvon sedl » Mo 20. Mär 2017, 22:16

Moin,

ich vermute das es entweder noch etwas dauert bis Mail es mitbekommt oder die GMAIL App funkt irgendwie dazwischen. Nutze doch mal für ein paar Tage nur Mail.

gruss

sedl

p.s. und jetzt seid wieder lieb zueinander
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad