iPhone App. als Tagesplaner

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon Tweety » Do 20. Jun 2013, 20:20

Hallo,
meine Frau sucht ein App. für ihr iPhone was sie als Tagesplaner benutzen kann.
Es gibt zwar den Kalender, Erinnerungen und Notizen aber sie möchte nicht in den Apps hin und her springen.
Auf der Arbeit hat sie dafür eine Exel-Vorlage aber für Zuhause auf dem iPhone ist das nicht so praktikabel.
Hat jemand von euch einen Tipp welches App. man da empfehlen kann?
Wir haben nichts gefunden. Vielleicht möchte einer da was programmieren?
Benutzeravatar
Tweety
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Jun 2006, 13:50
Wohnort: Kall

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon TouchPro2G » Fr 21. Jun 2013, 06:15

Omnifocus oder Things schon angeschaut?
TouchPro2G
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 07:43

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon Soundtrack » Fr 21. Jun 2013, 13:00

Kannst du mal erklären wie die Arbeitsweise ist?

Weil mit Excel ist ja einiges möglich. Zudem klingt mir das eher komisch so etwas mit Excel zu machen. Einfach mal beschreiben wie es funktioniert und dann kann man empfehlen was man findet.

Grundsätzlich organisiere ich meine Aufgaben auch mit OmniFocus und kann es nur empfehlen.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon Tweety » Fr 21. Jun 2013, 13:13

Man kennt doch die Windows-User. Die brauchen doch für alles Exel.
Aber die oben genannten Apps sehen schon nicht schlecht aus, werde sie mal meiner Frau zeigen.
Benutzeravatar
Tweety
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Jun 2006, 13:50
Wohnort: Kall

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon orest » Fr 21. Jun 2013, 13:38

Neben OmniFocus (welches ich nutze) und Things könnte Deine Frau sich auch mal Wunderlist anschauen. Das ist für Mac, Windows, iOS und Android verfügbar und in der Grundversion kostenlos. War zumindest früher allerdings auch sehr anfällig für Abstürze und mal-kurz-die-ganzen-Daten-löschen beim synchronisieren. Ist aber bestimmt mittlerweile besser und ohnt bestimmt das ausprobieren.
Benutzeravatar
orest
Senior Mitglied
Senior Mitglied
 
Beiträge: 885
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 10:26
Wohnort: In und um und um herum

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon Tweety » Fr 21. Jun 2013, 20:22

Ist leider alles durchgefallen. Es sollte einfach sein und meistens fehlte ihr die Uhrzeit die man mit eingeben kann.
im Grunde genommen wie Outlook (nicht Express).

Hoffe es hat mit dem Foto geklappt, so würde z.B. eine Exel-Version aussehen.
Benutzeravatar
Tweety
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Jun 2006, 13:50
Wohnort: Kall

Re: iPhone App. als Tagesaner

Beitragvon Tweety » Fr 21. Jun 2013, 20:25

Ein App was den Kalender, Erinnerungen und Notizen auf eine Oberfläche miteinander verbindet halt.
Benutzeravatar
Tweety
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Jun 2006, 13:50
Wohnort: Kall

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon sedl » Fr 21. Jun 2013, 21:14

Moin,

ich kann zwar nichts zum Thema beitragen- wobei vielleicht doch, ich verschiebe das mal in den richtigen Bereich.


ein schönes Wochenende

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon MasterOfDesaster » Sa 22. Jun 2013, 11:00

Wie wäre es dann einfach mit der Excel-Alternative "Numbers" von Apple? ;-D
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon MasterOfDesaster » Sa 22. Jun 2013, 11:08

Jetzt ist mir gerade noch Daylite eingefallen. Das sieht für mich relativ passend aus. Gibt's für iOS und Mac.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon Gast » So 23. Jun 2013, 10:10

Vorweg, ich nutze seit Jahren Omnifocus und bin damit sehr zufrieden...

Für deine / eure Vorlieben, schaut euch mal Mical mit dem Addon Aufgabenplanung an:
https://itunes.apple.com/de/app/mical-der-kalender/id392290576?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/mical-hd-der-kalender-fur/id411621980?mt=8
Gast
 

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon InkaMac » Mo 5. Aug 2013, 22:27

Hallo zusammen,

beim iPhone ist Outlook als App mit Sicherheit die beste Alternative. Für jeden der natürlich nicht so viel Geld ausgeben möchte, sind von meinen Vorschreibern gute und kostengünstige Alternativen aufgelistet worden.

Liebe Grüße
Inka
InkaMac
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 30. Jul 2013, 02:36

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon Tweety » Di 13. Aug 2013, 20:12

Danke für den Tipp mit Outlook. Hoffe ich habe meiner Frau das richtige heraus gesucht.

Ich finde es nur schade das sie da auf ein MS Produkt zurück greifen muss....

Schöner währe es natürlich wenn sich einer die mühe machen würde um so etwas ähnliches auf Apple-Ebene zu programmieren.

Naja, die einzelnen Funktionen sind ja schon alle vorhanden und bieten bestimm schon eine Schnittstelle an für den zugriff auf die Daten. Im Grunde müsste ja "nur" eine Benutzeroberfläche geschrieben werden die auf die Notizen, Kalender, Checkliste und Mail zugreifen können.
Kann man so etwas auch als WebApp machen?
Das iOS kann das doch noch, oder?
Benutzeravatar
Tweety
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Jun 2006, 13:50
Wohnort: Kall

Re: iPhone App. als Tagesplaner

Beitragvon MasterOfDesaster » Di 13. Aug 2013, 20:14

Natürlich kann iOS Web-Apps noch, aber Web-Apps haben eben auch weiterhin noch keinen Zugriff auf iOS eigene Mails/Kalender/Erinnerungen/Notizen ;-)
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28


Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad