iPhone

Mobiltelefone, Handhelds und Tablets

iPhone

Beitragvon Keule » Mo 18. Dez 2006, 08:44

Habt ihr schon was bezüglich des iPhones und dem Gerücht, dass am Montag irgendetwas kommen würde, erfahren?
Zu welcher Ortszeit ist hier in Deutschland was zu erwarten?

Viele Grüße
Malte
Keule
 

Beitragvon Pixelschubse » Mo 18. Dez 2006, 08:56

Hi Keule

Hier letzte Gerüchte , News und mehr
Benutzeravatar
Pixelschubse
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 15:02

Beitragvon friedeholz » Mo 18. Dez 2006, 10:00

Oh, stimmt. Heute ist ja der große Tag, oder doch nicht? ;-)
Benutzeravatar
friedeholz
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4109
Registriert: Do 19. Mai 2005, 22:02
Wohnort: Rheinhessen

Beitragvon unforeseen » Mo 18. Dez 2006, 10:30

Ich find diesen ganzen Hype lächerlich und würde es köstlich finden, wenn auch nach der MWSF nichts von wegen iPhone aufgetaucht ist. ;D ;D :P
Benutzeravatar
unforeseen
ehemaliger Moderator
ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 16331
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 07:24
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon Kyloe_ » Mo 18. Dez 2006, 10:43

Wer will denn ein iPhone von Linksys haben? Ich wusste, das wird nur eine Enttäuschung.

Von Apple würde ich allerdings auch kein rundum gutes Handy erwarten.
Kyloe_
 

Beitragvon schlunki » Mo 18. Dez 2006, 12:55

...würdet ihr das iPhone eigentlich kaufen?!
schlunki
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2130
Registriert: Di 31. Aug 2004, 23:31

Beitragvon DangerMouse » Mo 18. Dez 2006, 12:57

Du meinst das "echte" von Apple ?

Aber sicher, wenn alles passt - das von Cisco bestimmt nicht.
Benutzeravatar
DangerMouse
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6059
Registriert: Sa 21. Jan 2006, 10:24

Beitragvon schlunki » Mo 18. Dez 2006, 13:28

DangerMouse hat geschrieben:Du meinst das "echte" von Apple ?


...ja - schon das. ;-)
schlunki
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2130
Registriert: Di 31. Aug 2004, 23:31

Beitragvon sNork » Mo 18. Dez 2006, 13:42

Wer wirklich wichtig ist, der braucht kein Handy
;D

Mal ganz im Ernst: Handy bleibt Handy. Und dafür ist mir mein Kopf, respektive die kleinen grauen Zellen zu schade.
Ich bin 35 Jahre gut ohne Handy ausgekommen, es wird auch die nächsten 35 Jahre gut gehen 8-)
sNork
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2059
Registriert: Di 31. Aug 2004, 22:11
Wohnort: ZZ 9 Plural Z Alpha

Beitragvon Stitch » Mo 18. Dez 2006, 14:56

Ich bin auch nicht sehr dafür, aber wenn Du auf Bus & Bahn angewiesen bist, und jene Ihre Hintern mal wieder nicht bewegen können bist Du froh, wenn Du eines hast
Benutzeravatar
Stitch
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3668
Registriert: So 17. Apr 2005, 15:19
Wohnort: Friedrichshafen

Beitragvon sNork » Mo 18. Dez 2006, 15:49

Klar. das kann ich verstehen. Zum Glück bin ich eben nicht mehr darauf angewiesen 8-)

Im Notfall sind die Dinger ein Segen. Im Normalfall vollkommen überflüssig.
sNork
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2059
Registriert: Di 31. Aug 2004, 22:11
Wohnort: ZZ 9 Plural Z Alpha

Beitragvon thefab » Mo 18. Dez 2006, 15:51

Tadaaaa, das iPhone ist veröffentlicht!
Von Cisco... Noch Fragen? Vielleicht könnten diese nervigen Gerchte dann endlich bis zur wirklichen Präsentation des MacPhones ;-) warten? %-)
Benutzeravatar
thefab
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1570
Registriert: Do 7. Sep 2006, 08:49
Wohnort: Nordsee

Beitragvon christian89 » Mo 18. Dez 2006, 15:55

Naja, MacPhone wird es wohl nicht heißen. Das würde in die Namensgebungsstrategie von Apple nicht passen. Aber vielleicht iMobile oder eben das berüchtigte iCell. Das hat mit von Anfang an eigentlich am Besten gefallen.

Die Zukunft wird es zeigen...
christian89
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 149
Registriert: Do 5. Okt 2006, 11:40

Beitragvon Pixelschubse » Mo 18. Dez 2006, 17:04

Ist aber meiner Meinung nach gar nicht schick ...

http://www.mac-essentials.de/index.php/ ... cle/18549/
Benutzeravatar
Pixelschubse
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 15:02

Beitragvon thefab » Di 19. Dez 2006, 10:45

Pixelschubse hat geschrieben:Ist aber meiner Meinung nach gar nicht schick ...

http://www.mac-essentials.de/index.php/ ... cle/18549/


Nöp, hätte auch von Siemens sein können...
Benutzeravatar
thefab
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1570
Registriert: Do 7. Sep 2006, 08:49
Wohnort: Nordsee

iPhone kommt nicht von Apple

Beitragvon music-anderson » Di 19. Dez 2006, 12:57

Tja, da muss Steve sich wohl einen neuen Namen einfallen lassen oder ?
Vielleicht ja hier in Deutschland ? Aber da gibt es ja noch Freenet.
In UK und Australien hat Apple sich den Namen ja angeblich schon schützen lassen.

http://www.barebonecenter.org/index.php ... Itemid=139


http://www.mac-essentials.de/index.php/ ... cle/18552/

http://www.netzwoche.ch/netzwoche/netzw ... l&id=30452

http://www.jajah.com/

Das Gerücht gibt es ja schon lange, und Apple hätte hier doch schon damals iPhone schützen lassen können oder ?
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon cnitro » Di 19. Dez 2006, 13:06

sNork hat geschrieben:Im Notfall sind die Dinger ein Segen. Im Normalfall vollkommen überflüssig.


Naja ein iPod kann was?

- Musik abspielen
- Videos abspielen
- Fotos anzeigen
- Kontakte von Adressbuch anzeigen
- Spiele (naja...)


Was kann er nicht (was Mobiltelefone können)?

- Telefonieren (mit den Adressbuch Kontakten)
- Emailen
- Fotos machen
(- Schreiben/ Handschrifterkennung)


Also ich denke eher, dass Apple einen iPod mit Telefonfunktion rausbringt, als einen Mobiltelefon mit Musik-Player. In so fern wäre es schon ein rundes Produkt und ich würds schon haben wollen. Allein wegen dem ganzen Adress-Sync Stress den ich mit Motorola hab...

Wenns dann noch einen Smartphone Variante mit Touchscreen,. Handschrifterkennung, iCal mobile, Pages mobile usw. gibt wäre es auch einen 2. Gedanken wert. :-D
Aber bis zur MacWorld können wir uns eigentlich alle zurücklehnen und keinen weiteren Nervenzellen mit Gerüchten verschwenden.

PS: hier die Preise: ;-D ;-D
"Eine 4-Gigabyte-Version für 600 US-Dollar und eine 8-Gigabyte-Variante für nur 50 US-Dollar mehr"


die Quelle
Benutzeravatar
cnitro
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:55

Beitragvon music-anderson » Di 19. Dez 2006, 13:16

christian89 hat geschrieben:Naja, MacPhone wird es wohl nicht heißen. Das würde in die Namensgebungsstrategie von Apple nicht passen. Aber vielleicht iMobile oder eben das berüchtigte iCell. Das hat mit von Anfang an eigentlich am Besten gefallen.

Die Zukunft wird es zeigen...


Oder ApplePhone ? näääää oder ?
Apple könnte ja mhhhh EyePhone EarPhone, bla bla bla ;-D
MacPhone ? Warum, ich finde es hört sich gut an ;-D
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon music-anderson » Di 19. Dez 2006, 13:18

cnitro hat geschrieben:
sNork hat geschrieben:Im Notfall sind die Dinger ein Segen. Im Normalfall vollkommen überflüssig.


Naja ein iPod kann was?

- Musik abspielen
- Videos abspielen
- Fotos anzeigen
- Kontakte von Adressbuch anzeigen
- Spiele (naja...)


Was kann er nicht (was Mobiltelefone können)?

- Telefonieren (mit den Adressbuch Kontakten)
- Emailen
- Fotos machen
(- Schreiben/ Handschrifterkennung)


Also ich denke eher, dass Apple einen iPod mit Telefonfunktion rausbringt, als einen Mobiltelefon mit Musik-Player. In so fern wäre es schon ein rundes Produkt und ich würds schon haben wollen. Allein wegen dem ganzen Adress-Sync Stress den ich mit Motorola hab...

Wenns dann noch einen Smartphone Variante mit Touchscreen,. Handschrifterkennung, iCal mobile, Pages mobile usw. gibt wäre es auch einen 2. Gedanken wert. :-D
Aber bis zur MacWorld können wir uns eigentlich alle zurücklehnen und keinen weiteren Nervenzellen mit Gerüchten verschwenden.

PS: hier die Preise: ;-D ;-D
"Eine 4-Gigabyte-Version für 600 US-Dollar und eine 8-Gigabyte-Variante für nur 50 US-Dollar mehr"


die Quelle[/


Könnte ich mir auch vorstellen, ja,Ipod mit Telefon Funktion :-D
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Neue Bilder zum iPhone

Beitragvon music-anderson » So 7. Jan 2007, 19:17

Hier ein neues Bild vom iPhone, was gar nicht mal als Fake gesehen wird :-o

http://www.mactechnews.de/index.php?id=15429
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon Kröte » So 7. Jan 2007, 19:29

Ahja
und wofür ist da dieses komische Fenster auf der Tastatur? ;-D
Benutzeravatar
Kröte
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1644
Registriert: So 21. Mai 2006, 07:11
Wohnort: Essen

Beitragvon ShadowMac » So 7. Jan 2007, 19:36

Naja, man kann viel sagen.

Aber es bleibt abzuwarten, was nun ist?

iPhone wird es bestimmt nicht heißen, da es Rechtlich geschütz ist.

Zumindest der Name "iPhone".

Es ist doch im Grunde egal, wie es heißen wird.

Es geht doch mehr darum, ob das Mobilfunkgerät die Erwartungen erfüllen kann?

Gerüchteweise ging auch die Mobilfunkfreiheit herum.

Also kein e-Plus, kein O2 oder wie auch immer.

Soll angeblich Vertragsfrei geben. Allerdings tippe ich eher, dass Motorola die Geräte herstellen wird.

Es war zumindest mal ein Anfang gewesen mit Motorola.

Aber komplett würde ich es nicht ausschließen, dass die es herstellen.

Zwar hatte Motorola nicht gerade einen Kassenschlager damit gemacht, aber wer weiß?

Vielleicht wurde die Software darin auch verbessert.

Aber ehrlich gesagt tippe ich eher auf einen PDA-Gerät.

Zumindest soll es iTunes und das BS Tiger bzw. Leopard unterstützen.

Aber man darf gespannt sein am Dienstag. Morgen fängt zwar die Macworld Expo an, aber Steve Jobs wird man erst am Dienstag sehen.

Also Leute merkt euch: Dienstag, 9.Januar, 18 Uhr MEZ!

Quicktime bereithalten und anschauen!
Benutzeravatar
ShadowMac
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 19:45

Beitragvon ezorro » So 7. Jan 2007, 20:09

Jetzt weiss ich wie das Gerät heissen wird: iPodPhone !

Hoffentlich ist es eine guze Konkurrenz zu Nokia Communikator & Co, also mit Quertz Tastatur und allen erdenklichen Kommunikationstools.
Benutzeravatar
ezorro
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 09:01

Beitragvon thefab » Mo 8. Jan 2007, 10:37

ShadowMac hat geschrieben:Gerüchteweise ging auch die Mobilfunkfreiheit herum.
Also kein e-Plus, kein O2 oder wie auch immer.
Soll angeblich Vertragsfrei geben. Allerdings tippe ich eher, dass Motorola die Geräte herstellen wird.


Wenn Du so denkst wie Du schreibst herrscht in Deinem Kopf ein ganz schönes Chaos ;-)

Bis auf die t-mobile MDAs und das "exklusive" V608i von SE für Vodafone kenne ich keine Geräte die etwas mit "Mobilfunkfreiheit" zu tun haben. Davon abgesehen, dass "Mobilfunkfreiheit" wohl eher mit dem Nichtvorhandensein eines Mobiltelefons gleichzusetzen ist. Wie dem auch sei: Du meinst wahrscheinlich das Anpassen der Software des Mobiltelefons durch den Netzanbieter. Du kannst wohl immer davon ausgehen, dass Du ein subventioniertes Mobiltelefon nur mit dem sog. "Branding" bekommst. Aber Du darfst wohl gerne davon ausgehen, dass Apple es sich nicht nehmen ließe (es gibt noch immer keine Bestätigung zu irgendwelchen mobilen Kommunikationsgeräten von Apple) das "iIrgendwasHandy" auf deren Seite im Onlineshop zu vertreiben - frei von jeglichen Brandings.
Motorola wäre im Übrigen tatsächlich der naheliegendste Partner da man bereits mit dem "Rockr" kooperierte.

Aber: "Nichts genaues weiß man nicht" ;-) ;-D
Benutzeravatar
thefab
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1570
Registriert: Do 7. Sep 2006, 08:49
Wohnort: Nordsee

Beitragvon Gast » Mo 8. Jan 2007, 10:49

thefab hat geschrieben: Motorola wäre im Übrigen tatsächlich der naheliegendste Partner da man bereits mit dem "Rockr" kooperierte.



...das gefloppt ist, wie nur was...
Gast
 

Beitragvon körri » Mo 8. Jan 2007, 11:10

Ich hoffe auf die Wiedererstehung des Newton, denn wer das Ding schon mal gesehen hat bzw. kennt weis was für ein Potenzial Apple hat.

Und es wird etwas rauskommen, bin mir ganz sicher.
Benutzeravatar
körri
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 5. Mai 2005, 18:20

Beitragvon thefab » Mo 8. Jan 2007, 13:50

Der Newton... das waren schöne Zeiten. Nicht farbenfroh aber schön. ;-) (besonders wenn ich mich daran erinnere, dass damals das Synchronisieren schon fast einfacher war als heute)
Benutzeravatar
thefab
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1570
Registriert: Do 7. Sep 2006, 08:49
Wohnort: Nordsee

Beitragvon music-anderson » Mo 8. Jan 2007, 14:20

Ich glaube ihr könntet recht haben :-D
So wie einige schreiben, hat Steve Jobs so etwas ähnliches wie ein Newton im PETTO ;-D
Auf jeden fall soll er ja so begeistert davon sein, mehr als vom ersten Macintosh.
Es soll mehrere Funktionen haben, ein Mac im Taschenformat :-o

http://www.mactechnews.de/index.php?id=15437
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon Master_Chief » Mo 8. Jan 2007, 15:58

Ein Mac im Format meiner Tasche ;-)
Benutzeravatar
Master_Chief
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1060
Registriert: Mi 7. Dez 2005, 21:33
Wohnort: Dresden

iPhone Ohne Kamera ?

Beitragvon music-anderson » Do 11. Jan 2007, 00:27

Hi,
Wie RTL berichtet, hat das iPhone keine Kamera, stimmt das ?
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Re: iPhone Ohne Kamera ?

Beitragvon Papabär » Do 11. Jan 2007, 00:32

music-anderson hat geschrieben:Hi,
Wie RTL berichtet, hat das iPhone keine Kamera, stimmt das ?


Ja, RTL hat wohl Schwierigkeiten bei der Übersetzung aus dem Englischen.
Es ist doch eine 2 Megapixelkamera an Bord. :-P
Benutzeravatar
Papabär
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 11. Dez 2004, 07:52

Beitragvon Papabär » Do 11. Jan 2007, 00:33

Anonymous hat geschrieben:
thefab hat geschrieben: Motorola wäre im Übrigen tatsächlich der naheliegendste Partner da man bereits mit dem "Rockr" kooperierte.



...das gefloppt ist, wie nur was...


Jepp, war viel zu teuer...und gabs auch nur bei Cingular.
Und der Cingularempfang ist lausig hier in Nashville.
Benutzeravatar
Papabär
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 11. Dez 2004, 07:52

Re: iPhone Ohne Kamera ?

Beitragvon music-anderson » Do 11. Jan 2007, 00:51

Papabär hat geschrieben:
music-anderson hat geschrieben:Hi,
Wie RTL berichtet, hat das iPhone keine Kamera, stimmt das ?


Ja, RTL hat wohl Schwierigkeiten bei der Übersetzung aus dem Englischen.
Es ist doch eine 2 Megapixelkamera an Bord. :-P

Wollte ich doch gelesen haben !!!!!
Da wird gleich wieder alles schlecht gemacht, falls es so ist ???? >:-(
Die meisten wollen doch immer ne Cam beim Handy :-D
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon Ralf » Do 11. Jan 2007, 01:59

Für die iPhone-Verrückten spendiere ich mal ein Avatar-Bildchen. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: iPhone Ohne Kamera ?

Beitragvon preze » Do 11. Jan 2007, 06:41

music-anderson hat geschrieben:
Papabär hat geschrieben:
music-anderson hat geschrieben:Hi,
Wie RTL berichtet, hat das iPhone keine Kamera, stimmt das ?


Ja, RTL hat wohl Schwierigkeiten bei der Übersetzung aus dem Englischen.
Es ist doch eine 2 Megapixelkamera an Bord. :-P

Wollte ich doch gelesen haben !!!!!
Da wird gleich wieder alles schlecht gemacht, falls es so ist ???? >:-(
Die meisten wollen doch immer ne Cam beim Handy :-D

@music-anderson - guck dir auch mal die Keynote an. Dort kannste kurz sehen, wo die ist.
Benutzeravatar
preze
Forumsteufelchen
Forumsteufelchen
 
Beiträge: 7136
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 13:45

Beitragvon cnitro » Do 11. Jan 2007, 10:15

W
Benutzeravatar
cnitro
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:55

Beitragvon cnitro » Do 11. Jan 2007, 10:15

O
Benutzeravatar
cnitro
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:55

Beitragvon cnitro » Do 11. Jan 2007, 10:16

W
Benutzeravatar
cnitro
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:55

Beitragvon cnitro » Do 11. Jan 2007, 10:17

Geiles Teil, mir fehlen die Worte, das ist deutlich mehr ls ich erwartet hatte. Cool!


APPLE ROCKS!!!!

(und wo nehm ich das Geld her?!) :-/ ;-D ;-D ;-D
Benutzeravatar
cnitro
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 11:55

Beitragvon cuatrox » Do 11. Jan 2007, 13:21

ShadowMac hat geschrieben: Allerdings tippe ich eher, dass Motorola die Geräte herstellen wird.


Ich habe irgendwo in den Börsen-Nachrichten gehört, dass eine recht unbekannte Deutsche Firma, welche kurz vor der Pleite war und nur noch Handy-Cover herstellte, den Auftrag von Apple, für das iPhone, bekommen hat.

$-)

Aber ich glaub nur der Zusammenbau!
Benutzeravatar
cuatrox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 6. Jan 2005, 15:25

Beitragvon unforeseen » Do 11. Jan 2007, 13:45

Nein, das Display wird von ner deutschen Firma hergestellt. ;)
Benutzeravatar
unforeseen
ehemaliger Moderator
ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 16331
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 07:24
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon cuatrox » Do 11. Jan 2007, 13:52

unforeseen hat geschrieben:Nein, das Display wird von ner deutschen Firma hergestellt. ;)


Ach so. Kann wohl auch sein. Ist ja fast das ganze Handy. ;-D

Bin schon sehr gespannt auf das Display. 160 dpi!!! Sieht bestimmt sehr
geil aus. :-o
Benutzeravatar
cuatrox
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 6. Jan 2005, 15:25

Beitragvon HanZ » Do 11. Jan 2007, 14:03

Wieviel dpi haben eigentlich die normalen Smartphones/Handys?
Benutzeravatar
HanZ
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4805
Registriert: Mi 28. Dez 2005, 09:53

Beitragvon unforeseen » Do 11. Jan 2007, 14:20

Das display meines Palm T5 (3 Jahre alt) ist 3.5 Zoll gross und hat 480x320 Pixel - also genau wie das iPhone. Es gibt displays von 3.5 Zoll mit 640x480, aber die 480x320 sind IMHO ein guter Kompromiss.
Benutzeravatar
unforeseen
ehemaliger Moderator
ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 16331
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 07:24
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon music-anderson » Fr 12. Jan 2007, 01:35

Apple bezeichnet CiSCOs Patentklage als lächerlich.
Laut Apple, ist das Patent angreifbar.
Ob das wirklich so ist, wird man ja in der nächsten Zeit erfahren.
Klick: http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?c ... &id=610662
music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Hohes Interesse am iPhone, nun wird gejagt

Beitragvon music-anderson » Fr 12. Jan 2007, 01:41

music-anderson
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6379
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 22:56

Beitragvon starchild » Fr 12. Jan 2007, 11:47

Und? Wundert dich das?
Benutzeravatar
starchild
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5254
Registriert: So 5. Sep 2004, 21:21
Wohnort: Milchstraße

Beitragvon Hacienda » Fr 12. Jan 2007, 13:24

unforeseen hat geschrieben:Das display meines Palm T5 (3 Jahre alt) ist 3.5 Zoll gross und hat 480x320 Pixel - also genau wie das iPhone. Es gibt displays von 3.5 Zoll mit 640x480, aber die 480x320 sind IMHO ein guter Kompromiss.


gibts da nicht ein Unterschied zwischen Pixel und dpi?
Benutzeravatar
Hacienda
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3809
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 15:42
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon Ralf » Fr 12. Jan 2007, 13:38

Dpi => Punkte pro Zoll

Pixel => Bildpunkt

;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Beitragvon unforeseen » Fr 12. Jan 2007, 15:43

Hacienda hat geschrieben:
unforeseen hat geschrieben:Das display meines Palm T5 (3 Jahre alt) ist 3.5 Zoll gross und hat 480x320 Pixel - also genau wie das iPhone. Es gibt displays von 3.5 Zoll mit 640x480, aber die 480x320 sind IMHO ein guter Kompromiss.


gibts da nicht ein Unterschied zwischen Pixel und dpi?

Ja, wie Ralf bereits geschrieben hat. Aber wenn ein Display bei gleicher Grösse die gleiche Auflösung hat, dann sind auch die DPI gleich. ;)
Benutzeravatar
unforeseen
ehemaliger Moderator
ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 16331
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 07:24
Wohnort: Bern, Schweiz

Nächste

Zurück zu iPhone, Mobilfunk & iPad