Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Schreiben, Präsentieren, Kalkulieren und Gestalten

Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Fr 15. Jun 2018, 12:34

hallo,
auf meinem neuen MacBook Pro 13,3" habe ich auch Outlook für MAC installiert.
Ich arbeite mit zwei E-Mail Konten (IMAP-Konto). Funktioniert auch soweit OK, nur leider gehen meine beiden Passwörter immer wieder verloren und eine entspr. Meldung erscheint, wo ich immer wieder aufgefordert werde, mein Passwort einzutragen.

Wenn ich in den Serverinformationen nachschaue, dann sehe ich :
Benutzername : xxxx OK !
Kennwort: ist leer
Eingangsserver: imap.aol.com : 993
[ ] Standardport außer Kraft setzen
[ok] für Verbindung SSL verwenden (empfohlen

Ausgangsserver: smtp.ao.com : 465
weitere Einträge wie oben

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand hierbei helfen könnte, denn das ewige Neueingeben der Passwörter nervt mittlerweile.

Schon im Voraus vielen Dank, ich freue mich auf hoffentlich viele Tipps!

Viele Grüße
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 15. Jun 2018, 16:08

braantebesch_179722 hat geschrieben:Ausgangsserver: smtp.ao.com : 465

Ich weiß nicht, ob das mit deinem Problem zusammenhängt oder du dich einfach nur hier verschrieben hast, aber der Ausgangsserver müsste "smtp.aol.com" und nicht "smtp.ao.com" seien.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Fr 15. Jun 2018, 16:37

Danke für die Rückmeldung !

- war leider nur ein Schreibfehler von mir.

Viele Grüße
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 15. Jun 2018, 20:56

Also die Einstellungen müssten an such okay sein. Hast du bei der Eingabe auch den Haken bei "Passwort in der Schlüsselbundverwaltung speichern" gemacht?
Falls nicht setz den mal.
Falls ja schaumal im Programm "Schlüsselbundverwaltung" nach ob du deine E-Mail Konten da findest. Wenn du etwas davon findest: Beende Outlook, lösch die Konten/Passwörter in der Schlüsselbundverwaltung und starte dann Outlook neu.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Sa 16. Jun 2018, 12:39

... suuper, das müsste es gewesen sein.
Ich wurde zumindest kein zweites und weiteres Mal nach meinem Passwort gefragt.

Vielen Dank für den Tip !

Viele Grüße und schönes Wochenende
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Fr 22. Jun 2018, 10:25

hallo,

... es wäre zu schön gewesen, aber leider war das nicht die Lösung.
Das Passwort wird immer wieder verloren, bzw. muss es immer wieder neu bestätigen.

Im Schlüsselbund stehts mal drin, dann mal wieder nicht.
Ich kann es auch nicht an irgendwelchen Anwendungen oder Prozessen festmachen, immer total unreglemäßig.

- oder gibt es vielleicht generelle Probleme beim Outlook für Mac ?

Über evtl. Tipps würde ich mich sehr freuen!

Schon im Voraus vielen lieben Dank !
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon mac-christian » Fr 22. Jun 2018, 10:31

braantebesch_179722 hat geschrieben:Im Schlüsselbund stehts mal drin, dann mal wieder nicht.

Sehr seltsam... da ist eher was mit deinem System nicht in Ordnung. Schlüsselbund-Einträge werden nicht "einfach so" gelöscht.

braantebesch_179722 hat geschrieben:- oder gibt es vielleicht generelle Probleme beim Outlook für Mac?

Nein, das läuft allgemein gut. Die Frage ist nur: weshalb möchtest du Outlook nutzen? Wobei, bei einem kaputten Sysem läuft auch Mail.app kaum richtig.
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Fr 22. Jun 2018, 10:52

Bei diesen Aussagen bin ich jetzt aber leicht verunsichert !
" ... da ist eher was mit deinem System nicht in Ordnung."
"... bei einem kaputten Sysem läuft auch Mail.app kaum richtig."

Ich habe mein Macbook Pro vor ca. einem halben Jahr, mit vorinstallierter Software, bei Gravis neu gekauft.
Was könnte denn da nicht in Ordnung sein ?

Danke & Gruß
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon sedl » Fr 22. Jun 2018, 11:04

Moin,

kann man den Intervalle für die Abrufe der Mails verlängern? Wenn ja mach das mal. Ich bin mir nicht sicher ob ein Freund noch AOL Mails benutzt aber früher hatte er genau so ein Problem bei zu schnellen Abrufen von neuen Mails hintereinander.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Fr 22. Jun 2018, 11:46

Ich habe die Abrufzeit jetzt von 2 auf 10 Minuten geändert.
Jetzt mal abwarten !

Danke für den Tip!
Viele Grüße
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon mac-christian » Fr 22. Jun 2018, 16:41

sedl hat geschrieben:kann man den Intervalle für die Abrufe der Mails verlängern?

Ach so - davon, dass er sehr ungeduldig ist, hatte der OP aber nichts geschrieben...

sedl hat geschrieben: Ich bin mir nicht sicher ob ein Freund noch AOL Mails benutzt aber früher hatte er genau so ein Problem bei zu schnellen Abrufen von neuen Mails hintereinander.

Das gilt nicht nur für AOL, sondern auch für GMX, und viele andere Mailanbieter.

Ein Tipp an den OP: alle relevanten Tatsachen berichten, dann gehts besser zum Helfen. Und wenn der OP schreibt, das Passwort sei nicht immer im Schlüsselbund vorhanden - dann ist das etwas im System falsch. Es sei denn, der OP versteht unter "im Schlüsselbund vorhanden" etwas anderes als ein Normalo-Benutzer...
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon MasterOfDesaster » Sa 23. Jun 2018, 12:54

mac-christian hat geschrieben:Und wenn der OP schreibt, das Passwort sei nicht immer im Schlüsselbund vorhanden - dann ist das etwas im System falsch. Es sei denn, der OP versteht unter "im Schlüsselbund vorhanden" etwas anderes als ein Normalo-Benutzer...
Nicht unbedingt, Programme die ein Passwort in den Schlüsselbund packen können dieses dort auch wieder entfernen. Das macht Outlook (warum auch immer) anscheinend.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Outlook für Mac auf MacBook Pro verliert Passwort immer

Beitragvon braantebesch_179722 » Mo 25. Jun 2018, 15:23

hallo zusammen,

auch wenn ich die Zeit mittlerweile auf 15, ja sogar 30 Minuten hoch gesetzt habe, funktioniert es leider noch immer nicht richtig.
Ich werde noch immer in unregelmäßigen Abständen nach dem Passwort gebeten.
Sollte sich dass nicht beheben lassen, werde ich mir leider, schweren Herzens, eine andere Alternative überlegen müssen.

Gibt es eine andere, gute Alternative zu Outlook für Mac ?

Dank & viele Grüße
braantebesch_179722
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 11:01


Zurück zu iWork, Office & Co.