Probleme mit Automator

Von AppleSkript & Automator bis hin zu Objective C

Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Do 28. Jul 2016, 21:15

hi,
ich habe hier Probleme über Probleme ;-D ;-D
Ich habe mit Automator einen Programm angelegt mit dem man alle offenen Anwendungen beenden kann. Mein Problem ist, dass das Programm alles beendet außer eine Anwendung. und es ist keine bestimmte sondern immer eine andere Anwendung. Ich glaube es ist immer der, der zuletzt aktiv war.
weiß jemand weiter?
danke im voraus
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Do 28. Jul 2016, 21:29

Moin,

das du Probleme hast wissen wir doch alle ;-D

Kannst du mal ein Bild von dem Workflow des Programms machen. So ohne weiter Infos ist es schwierig ich habe bis jetzt noch nicht von so einem Problem gehört, allerdings ist so ein Programm ja auch eher selten, vermute ich.


gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Do 28. Jul 2016, 21:51

;-D ;-D

ja hier ist das Bild.
Es ist ein Befehl von Automator selber. also nix zusammengeschustertes…
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Do 28. Jul 2016, 22:24

Moin,

okay zur Verständnis du willst alle Programme schliessen ausser die die du angegeben hast. Bei mir macht die Aktion genau das was sie soll.
Aber wenn es bei dir nicht hinhaut, hast du danach mal nachgesehen ob die noch offenen Programme vielleicht nicht mehr reagieren?

Wenn das nicht das Problem ist könnte du es noch mit einer Schleife probieren einfach mal da mit den Werten rumspielen, vielleicht übersieht Automator beim Beenden bei vielen Programmen mal welche, das müsste mit einer Schleife ja zu lösen sein.

gruss

sedl

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Do 28. Jul 2016, 22:42

nee also das Programm was zu letzt aktiv war bleibt definitiv an. und das mit der Endlosschleife funktioniert nicht. wie sieht es den bei dir im Automator aus?
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Do 28. Jul 2016, 23:05

Moin,

ich melde mich morgen, bei mir schließen alle Programme. Eine Vermutung hätte ich noch und das ist der Name des Automator Programms. Ich könnte mir vorstellen das Programme Alphabetisch geschlossen werden und wenn dann das Automatorprogram dran ist geht es Namentlich sich nicht weiter.

Gute Nacht

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Do 28. Jul 2016, 23:07

achso, ok. ich pack das mal mit in die ignorieren liste mit rein.
mal sehen.
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Fr 29. Jul 2016, 10:32

Moin,

ich habe jetzt mal etwas rumgespielt, und bei mir bleibt wenn es offen ist immer nur iCal offen, sowie alle Programme die sich auch in der Menüleiste einnisten. Eine Lösung habe ich jedoch bist jetzt noch nicht.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Fr 29. Jul 2016, 11:09

Hm… wieso nur iCal?
Und die Programme in der Menüleiste bleiben offen obwohl du die nicht in dieser ignorieren Liste drin hast?
Das ist irgendwie komisch.

Ich habe gestern das Programm mit nem AppleScript gestartet. Da drin stand, er soll erst Finder aktivieren und dann das Programm starten, damit nur Finder im Vordergrund ist. Er hat aber komischer weise alles beendet außer Safari. Dann habe ich es nochmal ausgeführt und der hat auch Safari beendet.
Ka warum
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Fr 29. Jul 2016, 11:35

Moin,

so ein richtiges System konnte ich noch nicht erkennen, jetzt werden auch Programme in der Menüleiste geschlossen aber nur die auch ein Programm im Dock haben. Das einzig gute ist, dein Problem kann ich jetzt bestätigen, waren gestern wohl zu wenig Programme offen.
Ich habe da noch eine bekloppte Idee. Änder mal das Programm so das es ein weiters Programm öffnet. Das Zweite Programm ist das erste ohne die Veränderung. Im Grund hätte das die gleiche Auswirkung wie die Schleife aber man weiss ja nie vielleicht geht es so.


gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Mi 17. Aug 2016, 23:10

hey,
und das mit dem alle offenen Programme beenden habe ich mit diesem Code gelöst:
Code: Alles auswählen
-- get list of open apps
tell application "System Events"
   set allProc to displayed name of (every process whose background only is false) as list
end tell
-- quit each app
repeat with eachProc in allProc
   set eachProc to eachProc as text
   if eachProc ≠ "Finder" then
      tell application eachProc to quit
   end if
   if application "Franz Helper" is running then
      do shell script "killall Franz"
   end if
end repeat

diesen Code habe ich irgendwo aus dem internet gefunden. und wenn man noch andere Programme geöffnet lassen will und alles andere soll beendet werden, muss man das so machen:
Code: Alles auswählen
if eachProc ≠ "Finder" then
if eachProc ≠ "NameDesProgramms" then
      tell application eachProc to quit

und habe dann den Teil was Franz betrifft noch dazu gebastelt, weil der das am Anfang nicht beenden konnte.
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon sedl » Do 18. Aug 2016, 21:14

Moin,


der Franz ist aber auch echt hartnäckig, bestimm mit dem Kaiser verwandt. ;-)

Zum Glück ist hier ja nicht so viel los, da finde ich sicher auch in einem Jahr, wenn es dann das Forum noch gibt ;-D , das Script noch wieder.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Probleme mit Automator

Beitragvon Dark_Scorpion » Do 18. Aug 2016, 22:18

hey,
haha ja bestimmt.

ja früher fand ich es hier echt besser. mittlerweile überlege ich es mir schon 2 mal ob ich was frage, weil nicht mehr so viele hier unterwegs sind.
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53


Zurück zu Skripte & Programmierung