Hilfe bei AppleScript

Von AppleSkript & Automator bis hin zu Objective C

Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » So 17. Jul 2016, 11:53

hi,
seit dem ich die Anwendung Franz entdeckt habe ist es neben dem Mail App die erste Anwendung die ich starte wenn ich den Mac hochfahre. jetzt wollte ich beide mit einem AppleScript starten, was auch so funktioniert. aber dann wollte ich noch einen Schritt weiter gehen und die Fenster der Anwendungen, die aufgehen, schließen lassen. so dass nichts mehr von den Programmen im Vordergrund zu sehen ist.
ich habe es mit dem Befehl
Code: Alles auswählen
close every window
probiert aber das funktioniert nur bei Mail.
ich habe dann gedacht, dass es bei Franz deswegen nicht funktioniert weil der keine Script Schnittstellen hat. Dann habe ich es dann mit der Kalender App probiert. aber da bleibt das Fenster trotzdem offen.
jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
Ps. ich glaube wenn man das Befehl cmd+w in dem Script einbauen könnte, wäre das sehr Praktisch.
danke im voraus
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon mac-christian » So 17. Jul 2016, 14:53

Wer/was ist Franz? nie gehört... Link? Beschreibung?

Christian
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » So 17. Jul 2016, 15:05

;-D ;-D ;-D ich dachte das wüssten mittlerweile alle, weil hier darüber berichtet wurde.
also es ist eine kleine App mit dem man auf dem Mac mit WhatsApp, Telegram u.v.m. chaten kann. http://meetfranz.com
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon sedl » So 17. Jul 2016, 22:18

Moin,

wirklich was dazu beitragen kann ich auch nicht, aber es gibt ja Programme die sich beenden wenn das letze Fenster geschlossen wird. Vielleicht funktioniert deswegen der Befehl nicht für Franz. Vielleicht wäre es ja statt Fenster zu schliessen das Ausblenden der App eine Idee. Ob es da jedoch einen Befehl für gibt musst du selber rausfinden.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » So 17. Jul 2016, 22:56

hm…nee ich bin ehrlich gesagt nie ein Fan von ausblenden gewesen.
im Grunde will ich genau das, was ich auch selber jedes mal mache. Die beiden Programme starten und mit cmd+w die Fenster schließen. :-/
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon sedl » Mo 18. Jul 2016, 09:33

Moin,

okay wenn es das Programm nicht schliesst wenn das letze Fenster geschlossen ist, kann es ja daran nicht liegen. Was mir jetzt noch einfällt ist, ein Versuch mit Automator zu starten. Du kannst in Automator ja auch Dinge aufzeichnen, damit könnte es vielleicht gehen.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mo 18. Jul 2016, 12:56

Hm…ja. Wollte das auch deswegen mit AppleScript probieren, Weil man das in der Better Touch Tool mit integrieren kann und kann das ganze dann mit nem Shortcut starten kann.
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon sedl » Mo 18. Jul 2016, 20:24

Moin,

man man man, du bist aber auch gar nicht zufrieden zu stellen. ;-D

Okay dann weiss ich jetzt auch nicht mehr weiter, aber vielleicht hilft dir dieser Link http://stackoverflow.com/questions/3690167/how-can-one-invoke-a-keyboard-shortcut-from-within-an-applescript

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mo 18. Jul 2016, 20:29

;-D ja sorry… ok ich guck mal.
ich glaube ich muss noch weiter suchen.
aber danke trotzdem für die Mühe ;-)
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mo 18. Jul 2016, 21:28

ich habe da grad was komisches festgestellt.
wenn Franz läuft wird er in Apple script nicht mehr als Franz sondern als Franz Helper angezeigt. also Apple Script wandelt das automatisch um. warum auch immer :-(
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon sedl » Mo 18. Jul 2016, 21:47

Moin,

okay vielleicht musst du dein Script an irgendetwas in dem Paket von Franz ausrichten, also den Pfad zu irgendwas im Paketordner von Franz. In iTunes liegt auch was Namens iTunes Helper, was immer das macht. Aber denk daran, hier schreibt gerade ein Programmierblinder. ;-)

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mo 18. Jul 2016, 21:51

:-D ja ich weiß. ich nehme an, dass dieser Helfer dafür sorgt, dass Franz im Hintergrund laufen kann oder sowas. und was auch noch komisch ist, ist dass der Befehl Fenster schließen zum einen gar nicht Fenster schließen heißt und zum anderen nicht unter Ablage sondern unter Fenster zu finden ist.
naja ich habe es einfach so gelassen, dass beide auf gehen und ich das Fenster von Franz selbst schließe…
:-/
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mi 17. Aug 2016, 23:03

hi,
also ich habe das mit dem Fenster schließen so gelöst.
Code: Alles auswählen
tell application "Mail"
   launch
   activate
   delay 1
   close every window
end tell

tell application "Franz Helper"
   launch
   activate
   delay 1
   tell application "System Events" to keystroke "w" using command down
end tell


Da musste einfach ein delay rein. also der muss quasi kurz warten und dann den Befehl cmd+w ausführen.
eig. total einfach aber da muss man erst mal drauf kommen. :-D
zu min. läuft das jetzt wie es soll.
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon sedl » Mi 17. Aug 2016, 23:09

Moin,

es kann manchmal so einfach sein. Ich warte ja auch gerne mal wenn was nicht klappt und versuche es später nochmals, also warum nicht auch das Script kurz warten lassen. ;-D

wenn doch nur alles so einfach wäre.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Hilfe bei AppleScript

Beitragvon Dark_Scorpion » Mi 17. Aug 2016, 23:12

;-D ja du sagst es…
Benutzeravatar
Dark_Scorpion
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 18:53


Zurück zu Skripte & Programmierung