Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Von AppleSkript & Automator bis hin zu Objective C

Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon abaddon » Sa 8. Mär 2014, 11:02

Hi , ich habe da ein Problem mit dem Automator.

Ich würde gerne meine Fotos umbenennen was eigentlich kein Problem ist doch ich möchte das Automator den Gesamten Text des Fotos Löscht und dann mit dem was ich angebe ersetzt das Problem ist das man ja angeben muß was er ersetzten soll da dies aber zu jeden Foto anders ist geht es nicht .
Ich kenne es noch von Windows aus mit *.* nur leider weis ich nicht wie man dies über Mac macht kann mir da einer Helfen ?
abaddon
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:57

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon sedl » Sa 8. Mär 2014, 11:12

Moin,

ich bin mir ziemlich sicher das es hier mal ein passenden Automator Workflow gab.
Ich habe auch einen passenden auf den Rechner leider ist der kaputt und die Ersatzrechner sind zu alt für das benötigte System. Ich versuche mal über die Forumsuche den Beitrag zu finden.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon abaddon » Sa 8. Mär 2014, 11:17

Hi , das währe echt super vielen vielen dank
abaddon
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:57

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon sedl » Sa 8. Mär 2014, 11:22

sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon Soundtrack » Sa 8. Mär 2014, 11:26

Ist eigentlich nicht so schwer. Wenn du noch etwas genauer deinen Ablauf beschreibst kann man das natürlich auch anpassen.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon abaddon » Sa 8. Mär 2014, 13:38

Hi , danke für die Antworten ist echt super das die Interesse und Hilfe Stellung hier noch was wert ist .

Was ich aber noch nicht ganz Verstanden habe ist wie kann ich denn etwas ersetzten ich versuche es mal einfach zu erklären was ich meine .

Ich habe z.b einige Datein sagen wir 01.test 02.test_rock 03.test_bla u.s.w nun möchte ich aber das die zahlen 01. 02. 03. verschwinden und nur der Dateien name noch bleibt also test test_rock fest_bla wie kann man so was angeben da man ja nur bei ersetzen eine zahl angeben kann ? .

Vielen dank
abaddon
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:57

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon Soundtrack » Sa 8. Mär 2014, 14:25

Also beim Text ersetzen kannst du verschiedene Wörter/Zahlen angeben. Wenn du es so machst wie im Bild kannst du gleich deinen gesamten Ordner an Bildern auswählen und umkopieren lassen.

Aber Achtung bei Dateinamen wie 01.Name01.03.2014.jpg verschwindet auch die 01 des Datums. Genauso wenn du es dann später auf 02. oder 03. und so weiter umsetzt.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon abaddon » Sa 8. Mär 2014, 14:54

Hi , danke aber wenn ich das richtig sehe Mus ich dann das weiter machen mit 03. 04. 05 u.s.w richtig ?
abaddon
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:57

Re: Automator soll Dateiname löschen und neu benennen.

Beitragvon Soundtrack » Sa 8. Mär 2014, 16:17

Ja, den schließlich solltest du auch noch etwas dabei lernen. Ich kann ja hier nicht alles für dich erledigen. Ach, das Kopieren musst du dann händisch wieder herausnehmen wenn du es nicht willst. Ich würde es aber erstmal immer vorher die Datei kopieren lassen.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17


Zurück zu Skripte & Programmierung