Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Von AppleSkript & Automator bis hin zu Objective C

Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Mi 27. Nov 2013, 20:07

Hallo.
Gibt es eine Möglichkeit das Rechte maus Menü in Safari zu erweitern?

Ich möchte auf ein Bild rechts-klicken und es nicht in Downloads sichern sondern in einem anderen Ordner. Geht das irgendwie? Mit Apple Script oder Automator?

Natürlich könnte ich mir den Ordner ins Dock legen und die Bilder einfach reinziehen. Aber das ist bei vielen Bildern ziemlich umständlich.

Als Alternative ware eventuell ein Tastaturkürzel möglich, das das Dialogfenster "Bild Sichern unter" aufruft?
So das man mit wenigen Tasten ein Bild in einem bestimmten Ordner sichern kann?

Vielen Dank.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon sedl » Mi 27. Nov 2013, 21:51

MOin,

so direkt scheint es da nichts zu geben. Wenn du genauer sagst was du machen willst kann man jedoch einen Arbeitsablauf/ Programm machen das alle Bilder der geraden geöffneten Seite an einen bestimmten Ort lädt.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Do 28. Nov 2013, 08:19

das mit dem Arbeitsablauf klingt gut. Ich habe eine riesige Sammlung Wallpaper und erweitere sie regelmäßig. Es ist auf Dauer lästig wenn man immer recht-klicken muss auf ein Bild um das in einem Ordner zu sichern.

Da bei Wallpaper normalerweise das Wallpaper das einzige Bild auf der Seite ist, müsste es klappen.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon Ralf » Do 28. Nov 2013, 08:36

Tjo, mein Vorschlag wäre Hazel:

http://www.noodlesoft.com/hazel.php

Nicht kostenlos und leistet mir seit Jahren treue Dienste.
Mag sein, dass man das auch mit Automator hinbekommt aber nicht so elegant.
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon sedl » Do 28. Nov 2013, 09:37

Doch das geht auch so elegant als Ordneraktion mit Automator.
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Do 28. Nov 2013, 17:06

Das mit der Ordneraktion habe ich versucht. Hat leider nicht direkt funktioniert. Was war da dein Ansatz?
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon sedl » Do 28. Nov 2013, 22:19

Moin,

im Anhang siehst du meinen Automatorablauf, für die passende Ordneraktion.

Dabei werden aber wirklich alle Bilder im Download Ordner in einen anderen bewegt. In meinem Beispiel ist es der Schreibtisch.

Was du eventuell machen muss ist Ordneraktionen zu aktivieren. Dazu auf einen Ordner rechts klicken dann über das Dienste Menü die Ordneraktionen aktivieren.

Achtung da ich das gerade ausprobiert habe was zur folge hatte da sich jetzt einen vollgemüllten Schreibtisch habe. Es kann sein das es sinnvoll ist statt nach Bildern wirklich nach Endungen wie jpg zusuchen da so warum auch immer teilweise Illustrator Dateien auch mit verschoben worden sind.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Fr 29. Nov 2013, 20:09

Diese Option kenne ich. Ist bei mir aber nutzlos, da mein Downloads Ordner viele Objekte enthält. Ich fürchte, man kann Kontext Menüs in Safari nicht einfach so erweitern.

Ich habe auch in Automator folgendes probiert, funktioniert aber auch nicht:

Theoretisch würde mir auch eine Tastenkombination reichen, die in Safari den Dialog "Bild sichern unter..." aufruft. Der Ordner, wo meine Wallpaper speichere hat sich Safari eh gemerkt, und ich muss nur noch Enter drücken.

Ich habe versucht ein Tastaturkürzel zu erstellen, aber das Kontextmenü lässt sich nur über die rechte Maus aktivieren.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Fr 29. Nov 2013, 20:10

hier noch der Dateianhang
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon sedl » Fr 29. Nov 2013, 20:55

Eine Idee habe ich noch, kann das aber erst heute Nacht oder morgen testen.
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon sedl » Fr 29. Nov 2013, 23:02

Wenn du die Magic Maus nutzt könnte man mit Automator und Better Touch Tool was zusammenbauen.
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Sa 30. Nov 2013, 14:46

und mit Apple Script etwas zusammenbauen?
Kenne mich da nicht aus, würde mich aber einarbeiten, wenn ich wüsste, dass man da was machen kann.
Ich glaube Apple erlaubt direkt keine Kontextmenü Änderungen von Safari. Im Finder gibt es ja gewisse Änderungen, beispielsweise wenn man Dropbox benutzt.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon Soundtrack » So 1. Dez 2013, 14:31

WalterBeiter hat geschrieben:Ich möchte auf ein Bild rechts-klicken und es nicht in Downloads sichern sondern in einem anderen Ordner. Geht das irgendwie? Mit Apple Script oder Automator?


Und in den Einstellungen von Safari den Ordner ändern ist nicht die Lösung für dein Problem? In den Einstellungen bei Allgemein gibt es Downloads sichern in und dann den gewünschten Ordner wählen. Das ist natürlich keine Lösung wenn du sagen wir Bilder in Bilder haben willst oder Filme in Filme. Dann würde ich Ordneraktionen für den Downloads-Ordner vorschlagen.

So wie es schon teilweise angedeutet ist.

Das Trigger/Kontext-Menü von Safari kann erweitert werden. Ich habe ein paar Extensions für Safari installiert die dort Einträge drin haben.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Di 3. Dez 2013, 20:20

Ich denke es wird schwierig..

Den Downloads Ordner will ich nicht ändern. Mein Ziel ist es nur Wallpaper in einem Ordner mit einem Klick zu sichern, der Rest soll im Downloads Ordner bleiben.

Das einzige was mir noch einfällt, aber ich weiß nicht ob das geht, wäre wenn man eine Ordneraktion macht, die das gesicherte Bild nach der Website prüft, von der es kommt und dementsprechend im Downloads Ordner lässt oder in einen anderen Ordner verschiebt.
So könnte ich die Wallpaper rausfiltern, die sind meistens eh von den selben Seiten.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Di 3. Dez 2013, 20:26

ok ich glaub das übersteigt die Möglichkeiten von Automator. Wenn jemand zufällig noch eine weitere Idee hat, freu ich mich, ansonsten denke ich hat sich dieses Thema erledigt.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon Ralf » Di 3. Dez 2013, 20:41

Hast Du Dir Hazel überhaupt mal angesehen oder probiert, man kann 14 Tage testen.
Oder Du öffnest einfach den betreffenden Ordner und ziehst die Bilder aus dem Browser da rein.
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon Soundtrack » Di 3. Dez 2013, 20:56

Sind den die Dateinamen von der Website nicht irgendwie nach einem Algorithmus? Das kann man dann doch in Automator sicherlich abfangen. So etwas wie Dateinamen ähnlich wie "Bild_x_" oder so.

Sonst bleibt Hazel oder halt selber eine Extension schreiben.

Gruß Soundtrack
Benutzeravatar
Soundtrack
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 11:17

Re: Rechte Maus Menü erweitern in Safari

Beitragvon WalterBeiter » Mi 4. Dez 2013, 11:40

leider haben die Dateinamen willkürliche Nummern, wird schwierig. Ich denke ich komme auch ohne Erweiterung aus.
Benutzeravatar
WalterBeiter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 6. Jun 2013, 10:00


Zurück zu Skripte & Programmierung