PHP für Mac?

Von AppleSkript & Automator bis hin zu Objective C

PHP für Mac?

Beitragvon philodance » So 15. Sep 2013, 10:57

Ich möchte PHP lernen. Wo kann ich kostenlose Tutorials für PHP (für Mac) downloaden? Ist PHP für Mac was anderes als PHP für Windows?
Zuletzt geändert von sedl am So 15. Sep 2013, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Signatur entfernt
Benutzeravatar
philodance
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Sep 2013, 10:52

Re: PHP für Mac?

Beitragvon giesbert » So 15. Sep 2013, 18:49

philodance hat geschrieben:Ich möchte PHP lernen. Wo kann ich kostenlose Tutorials für PHP (für Mac) downloaden? Ist PHP für Mac was anderes als PHP für Windows?

In Sachen Tutorials musst du einfach mal ein wenig googlen, die gibt es tonnenweise im Netz. So auf die Schnelle: http://www.w3schools.com/php/default.asp - aber davon bin ich nicht wirklich überzeugt.

Ansonsten: PHP läuft auf dem Server, da gibt es keine Windows- oder Mac-Version. Anders gesagt: PHP ist genau so plattformneutral wie HTML oder CSS. Du brauchst also einen lokal installierten Webserver samt PHP. Das kann OS X von Haus aus, aber das ist alles nicht so ganz trivial.

Am einfachsten ist es wohl, du installierst dir Xampp: http://www.w3schools.com/php/default.asp. Dann hast du einen lokalen Apache mit allem, was man so braucht.
Benutzeravatar
giesbert
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 6. Sep 2012, 19:12

Re: PHP für Mac?

Beitragvon giesbert » Mo 16. Sep 2013, 08:27

giesbert hat geschrieben:Am einfachsten ist es wohl, du installierst dir Xampp: http://www.w3schools.com/php/default.asp. Dann hast du einen lokalen Apache mit allem, was man so braucht.


Das war natürlich der falsche Link, nu aber:

http://www.apachefriends.org/de/xampp.html
Benutzeravatar
giesbert
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 6. Sep 2012, 19:12


Zurück zu Skripte & Programmierung