Parallels13 vs. Auslastung/Lüfter

Der Blick über den virtuellen Tellerrand

Parallels13 vs. Auslastung/Lüfter

Beitragvon Patzi » Do 29. Nov 2018, 08:44

Grüße,

ich habe hier unter Parallels 13 W10 installiert. Alles gut soweit.

Wenn ich nun aber das minimalste Programm starte und etwas damit rumspiele drehen die Lüfter auf Volllast und bleiben auch so lang bis ich keine Eingabe mehr mache.

Ich habe eine MBP Pro 2017 , i5 , 16/512GB , als eigentlich kein Thema.
Ist Parallels die falsche Wahl ? Gleich nativ Bootcamp installieren ?

Danke
Benutzeravatar
Patzi
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3688
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 19:04

Re: Parallels13 vs. Auslastung/Lüfter

Beitragvon sedl » Do 29. Nov 2018, 23:22

Moin,

naja nativ dürfte sicher besser sein, aber ich würde mir vorher mal angucken was du bei Parallels so einstellen kannst. Ist schon ein bisschen her das ich es genutzt habe aber da konnte man bei den Einstellungen der Hardware einiges machen das es nicht so schnell heiss läuft.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Boot Camp & Co.