Bootcamp 6.1, Windows 10, MacPro 5.1

Der Blick über den virtuellen Tellerrand

Bootcamp 6.1, Windows 10, MacPro 5.1

Beitragvon Dominik Saalfeld » Mi 6. Dez 2017, 21:14

Hallo,

habe da echt ein Riesen Problem.. diese hatte ich mit meinem iMac nie...

Hab nur einen MacPro 5.1 zugelegt.

- 6 Core 3.33Ghz
- 32 GB Ram
- Nvidia GTX 680
- 480 GB SSD (Hier soll Windows mit drauf)
- 500 GB SSD (System)

Habe dort HS installiert und möchte nun per Bootcamp Windows installieren.

USB Stick wurde erfolgreich hergestellt über Bootcamp + Treiber.

Doch wenn ich zur Aufforderung der Installations Partition komme, im Windows Setup.. komme ich nicht weiter.. er redet irgendwas von GUID und MBR.. Hab nun wirklich alles Versucht bekomme es aber nicht hin.. Neustart -> Platte als ExFat formatiert usw.. echt fast alles was ich so gelesen habe..

Gibts jemanden der ne 100% Lösung hat ? Das ich endlich Windows in Bootcamp nativ zum laufen bekomme ?!

Hier mal Shots von den Platten..

Bild

Bild

Vielen Dank für eure Hilfe !
Dominik Saalfeld
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 21:02

Re: Bootcamp 6.1, Windows 10, MacPro 5.1

Beitragvon reikun14_158087 » Mi 17. Jan 2018, 11:54

Eine 100%tige Lösung kann ich dir nicht anbieten, aber ich habe eine Idee und kann dir meine Erfahrungen mitteilen. Hoffe das hilft dir.

Ich habe bisher 3 Macbooks gehabt. Ein MB Pro 13" 2014, ein MacBook 13" 2015 und ein MacBook 12" 2017 bei allen war es eine gringfügige wiedrigkeit Weindows 8.1 oder 10 Zu installieren. Was ich bestätigen kann ist das Windows mit dem Bootmenü von apple nicht Arbeiten kann. Bootkamp löst dies über eine Art Bootmanager der auf Bootmanager der alten Dos generation verweist. Die einfachste möglichkeit Windows zu installieren ist folgende.

Schritt 1: Man greift auf einen Windows PC zu und läd mit Hilfe des MediaCreation Tools eine Iso Datei des Gewünschen windows herunter. ACHTUNG bei 32/64Bit
Schritt 2: Kopier das Iso auf ein USB Laufwerk (Stick / Festplatte)
Schritt 3: iso vom USB Laufwerk auf den Schreibtich des Mac OS kopieren
Schritt 4: Sorg dafür das eine Mac online ist
Schritt 5: Bootkamp Assistant starten
Schritt 6: Festplatten größe für Windows aus wählen Mit Office ohne Games 100 GB min, ist ein Erfahrungswert da läufts am besten und man hat genug Platz für normale Anwendungen.
Schritt 7: Bootkamp Assistent Arbeiten lassen, das iso findet er auf dem Schreibtisch automatisch.
Schritt 8: Nach der Windows Einrichtung bitte erst den Autostart des Bootcamp installers abwarten und diesen die Treiber einrichten lassen.
Schritt 9: have fun
reikun14_158087
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 07:50


Zurück zu Boot Camp & Co.