Mac startet nach Update nicht mehr - Datenrettung über Bootc

Der Blick über den virtuellen Tellerrand

Mac startet nach Update nicht mehr - Datenrettung über Bootc

Beitragvon lascases_142889 » So 8. Jan 2017, 01:16

Servus,

nach Update meines Macs von macOS 10.10.1 auf 10.10.2 startet mein Mac nicht mehr. Leider sind sehr wichtige Daten im Mac hinterlegt, für die ich kein Backup habe. Ich habe noch eine Bootcamp Partition, bei der seit einiger Zeit die Mac Partition des Mac nicht mehr angezeigt wird.

Welche Möglichkeiten habe ich, auf meine Daten zuzugreifen? PRAM Reset habe ich durchgeführt, ein erster Check im Festplattendienstprogramm verlief positiv. Starten will der Mac trotzdem nicht.
Bin gerade etwas verzweifelt.... %-)

Ich hoff, dass mir jemand helfen kann.

Danke und viele Grüße!
lascases_142889
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Jan 2017, 01:12

Re: Mac startet nach Update nicht mehr - Datenrettung über B

Beitragvon sedl » So 8. Jan 2017, 22:56

Moin,

hast du mal mit gehaltener Hochstellen-Taste gestartet?

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Boot Camp & Co.