AppleTV 2 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Das digitale Musik-Zeitalter hat begonnen

AppleTV 2 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon Ralf » Di 8. Jan 2019, 11:26

Ich weiß, das Thema gab es schon von mir. ;-)
Soll als Anleitung dienen, für diejenigen, die ebenso verzweifelt nach der Lösung gesucht und frustriert aufgegeben haben. Selbst der Apple-Support war keine Hilfe, dabei ist es so einfach:

1. Apple TV zurücksetzen
2. Apple ID eingeben
3. Kennwort eingeben
und jetzt kommt's
4. beim iPhone auf Einstellungen -> iCloud -> Sicherheit -> Bestätigungscode erhalten
(nicht den Code verwenden den das Apple TV anfordert, der funktioniert nicht)
5. diesen sechstelligen Code dann direkt nach dem Kennwort eingeben, also Kennwort123456 und senden
fertig

Genauso geht das dann bei der iCloud-Anmeldung und bei der Privat-Freigabe, wobei man bei Privat-Freigabe auf "Andere Apple ID verwenden" gehen muss (man verwendet trotzdem die gleiche ID).
Für alle drei Anmeldungen einen neuen Code anfordern
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon sedl » Di 8. Jan 2019, 11:52

Moin,

so ähnlich geht das glaube ich auch mit alten iOS Geräten, der iPod Touch der 2 Generation meiner Schwester haben wir so auch wieder in den App-Store bekommen.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon Ralf » Di 8. Jan 2019, 13:00

Hab mir die Finger wund getippt und das bei meinem kryptischen Kennwort und der Apple TV- Fernbedienung. Keine der Anleitungen, die ich befolgt habe, hat funktioniert.
Schade, dass Apple da offensichtlich gepennt hat und keine praktikable Lösung bietet.
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon MasterOfDesaster » Di 8. Jan 2019, 18:01

Ralf hat geschrieben: Selbst der Apple-Support war keine Hilfe

Sehr peinlich für den Support, dabei steht das ja sogar im offiziellen Support-Artikel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung...
(Allerdings nicht so schön Schritt für Schritt ;-) )

Apple Support hat geschrieben:Was geschieht, wenn ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf einem Gerät mit älterer Software verwende?
Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf einem Gerät mit älterer Software (etwa Apple TV der 2. oder 3. Generation) verwenden, werden Sie beim Anmelden möglicherweise dazu aufgefordert, Ihren sechsstelligen Bestätigungscode an Ihr Passwort anzuhängen. Lassen Sie Ihren Bestätigungscode auf einem vertrauenswürdigen Gerät mit iOS 9 und neuer oder OS X El Capitan und neuer anzeigen oder an Ihre vertrauenswürdige Telefonnummer senden. Geben Sie dann Ihr Passwort gefolgt vom sechsstelligen Bestätigungscode direkt in das Passwortfeld ein.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon Ralf » Di 8. Jan 2019, 19:45

Die Anleitung ist mir wohl bekannt. Es hat aber bei mir nur so funktioniert wie beschrieben. Der Code vom Apple TV hat nie funktioniert, dafür der vom iPhone sofort - warum auch immer. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon MasterOfDesaster » Di 8. Jan 2019, 19:58

Dir ja aber dem Support anscheinend ja nicht ;-D
Der Code vom Apple TV wird nicht gehen, weil er wahrscheinlich an einen spezifischen Anmeldeversuch gebunden ist. Wenn du dann das Passwort mit dem Code eingibst, ist es dann aber bereits ein neuer Anmeldeversuch und der Code passt entsprechend nicht. Der Code aus den Einstellungen ist hingegen unabhängig von einem spezifischen Anmeldeversuch.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: AppleTV 3 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beitragvon Ralf » Di 8. Jan 2019, 20:40

Ja, und genau so hätte Apple das veröffentlichen müssen.

Heute kam nun mein Apple TV 4K und das wollte nicht mit meinem W-LAN. Über eine Stunde mit dem Support telefoniert, den Fernseher rumgeschleppt, damit mein LAN-Kabel reicht, auf Werkseinstellung zurückgesetzt, Router neu gestartet etc.. Ich war schon genervt und er auch, es wollte ums Verrecken nicht klappen. Sein Vorschlag das Teil zurück schicken und ich war auch schon so weit. Hab dann das Gespräch beendet, den Fernseher an seinen angestammten Platz gestellt, alles wieder angeschlossen und den letzten Versuch gestartet. Das Apple TV wollte nicht zurück zu Apple, denn auf einmal hat die automatische Konfiguration mit dem iPhone geklappt, ohne das geringste Problem. Das soll man verstehen ...
Lustig (oder doch eher traurig), der Apple-Mitarbeiter hatte noch nie etwas mit einem Apple TV zu tun. Dabei wurde ich dazu extra mit ihm verbunden. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21


Zurück zu iPod, iTunes & Apple TV