m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Das digitale Musik-Zeitalter hat begonnen

m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon tutelch » Fr 2. Jun 2017, 21:37

Hallo,

ich habe mit meinem Festplattenrecorder eine Fernsehserie aufgezeichnet, leider fehlt mir aber eine Folge. Diese könnte ich in iTunes oder bei Amazon kaufen, aber wie bekomme ich diese (dann im m4v-Format vorliegende Folge) im richtigen Format auf den Festplattenrecorder, um alle Folgen gemeinsam zu brennen?
Und wenn ich stattdessen die ganze Serie kaufe, würde ich diese auch gerne auf BluRay brennen, weil ich sowas eben lieber auf dem großen Fernseher (oder per Beamer) ansehe als auf dem Computermonitor.
Ich habe einen iMac 3.06 GHz Intel Core 2 Duo mit OS 10.6.8.

Vielen Dank und schöne Grüße.
tutelch
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 18:03

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon sedl » Fr 2. Jun 2017, 21:58

Moin,

ich denke da wird dir niemand was sagen können ohne zu wissen was das für ein Recorder ist gibt schließlich Modelle die haben keine zusätzlichen Eingänge für Daten.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon tutelch » Fr 2. Jun 2017, 22:15

Hallo,

es ist ein Panasonic dmr-bct 750

Schöne Grüße
tutelch
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 18:03

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon sedl » Fr 2. Jun 2017, 22:54

Moin,

okay damit wäre also schonmal geklärt das es geht. Ich bin der Meinung das Videos aus dem iTunes Store kopiergeschützt sind daher müsstest du den erstmal entfernen, dazu kann ich dir aber nichts sagen.

Gibt es denn noch genauere Infos was die Dateiformate angeht? Die Erfahrung zeigt leider das meist nur m4v, wmv etc aber leider nichts genaueres, dan heisst es nur mit Testdateien das passende zu finden.


Gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon tutelch » Fr 2. Jun 2017, 23:09

Hallo,

also, ich kann diese m4v-Datei auf DVD brennen, aber der Recorder sagt, dass die DVD keine Daten enthält. Ich bekam schon mal den Tipp, die Datei in mp4 umzubenennen, aber auch da kommt nichts am Recorder an. Leider weiß ich nicht mal genau, welche Formate ein Recorder überhaupt lesen kann (in der Bedienungsanleitung steht was von mp4 / Xvid / MKV - nur mp4 sagt mir was), sonst würde ich das einfach mal mit einem Stick hin- und her transportieren, bis es funktioniert - falls es jemals funktioniert. Einen Kopierschutz umgehen möchte ich natürlich nicht. Leider ist diese Serie nicht auf DVD erhältlich, sonst würde ich sie einfach kaufen.
Weißt Du zufällig, ob man von der Mediathek eines Senders was aufnehmen kann? Wäre im Moment auch eine Lösung.
Danke und schöne Grüße,
tutelch
tutelch
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 18:03

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon sedl » Fr 2. Jun 2017, 23:20

Moin,

wüsste ich nicht ausser bei den öffentlich rechtlichen da gibt es ein Programm am Mac.
Ich hatte es ja befürchtet die Infos zu den Formaten sind immer einfach nicht genau genug und so muss man ständig probieren, da es ja diverse Codec gibt die hinter manchen Endungen stecken. Da bleibt wirklich nur ausprobieren, was echt nervig ist.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon tutelch » Fr 2. Jun 2017, 23:25

Hallo,

vielen Dank erstmal. Welches Programm wäre das denn? Damit könnte ich zumindest die eine fehlende Folge noch erwischen, die anderen Staffeln sind wohl schon weg.
Nochmals vielen Dank und schöne Grüße,

tutelch.
tutelch
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 18:03

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon sedl » Fr 2. Jun 2017, 23:38

Moin,

das wäre das Programm https://mediathekview.de .

gruss


sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: m4v-Dateien auf Festplattenrecorder überspielen

Beitragvon tutelch » Fr 2. Jun 2017, 23:49

Hallo,

vielen Dank. Dann werde ich damit mein Glück probieren.

Schöne Grüße und gute Nacht,

tutelch
tutelch
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 18:03


Zurück zu iPod, iTunes & Apple TV