Seltsame Linie in allen Fenstern

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Seltsame Linie in allen Fenstern

Beitragvon DanielJordi » Mo 24. Dez 2018, 19:43

Hallo leute,

Ich hab bei meiner Frau ihrem MacBookAir ein kleines problem festgestellt: in jedem Fenster, trotz dem das die Darstellungsoptionen auf Symbole eingestellt sind kommt plötzlich diese linie... ihr seht es im Bild. ich kann zwar diese line nach rechtschiebendass man diese nicht mehr sieht aber nach dem man die fenster erneut geöffnet hat ist diese linie wieder da. Es handelt siich um eine vorschau... kann mir jemand sagen wie ich diese wieder weg mache? bitte um hilfe...

Bildschirmfoto 2018-12-24 um 19.34.49.png


Daniel
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz

Re: Seltsame Linie in allen Fenstern

Beitragvon MasterOfDesaster » Di 25. Dez 2018, 14:31

In der Menüleisten bei aktivierten Finder unter "Darstellung"/"Vorschau ausblenden" oder [Shift][cmd][P] drücken.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Seltsame Linie in allen Fenstern

Beitragvon DanielJordi » Di 25. Dez 2018, 23:23

Danke Master für deinen Tipp! Hat mir sehr geholfen. Wusste gar nicht das man das kan.

Schöne feiertage noch und bis bald!

Daniel
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz


Zurück zu Mac OS X & Classic