Fehler -43: Dateien können weder geöffnet, umbenannt, noch

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Fehler -43: Dateien können weder geöffnet, umbenannt, noch

Beitragvon matthias_190581 » Fr 12. Okt 2018, 12:29

Ich habe mir mkv-Dateien auf eine externe Festplatte gezogen. Dabei hatte ich gedacht die Dateien auch ausprobiert zu haben und sie hatten da noch einwandfrei funktioniert. Jetzt in jedem Fall kommt bei manchen Dateien folgende Fehlermeldung:
"Der Vorgang könnte nicht abgeschlossen werden, da mindestens ein benötigtes Objekt nicht gefunden wurde (Fehler -43)."

Soweit so gut. Ich habe nach einem Grund für diese Fehlermeldung gesucht. Tatsache ist, dass die Daten vollständig zu sein scheinen. Eine Gemeinsamkeit existiert - es sind Umlaute im Dateinamen. Dadurch hatte ich zuerst versucht die Dateien umzubenennen. Das klappt aber genau so wenig wie das Kopieren oder das Löschen der jeweiligen Datei. In jedem Fall bekomme ich die selbe Fehlermeldung - Die Datei existiert quasi nicht mal.

Bei genauerer Betrachtung habe ich einen Film gefunden der übrigens auch einen Umlaut hatte und dennoch funktionierte. Den hab ich auch direkt mal umbenannt, damit hier nicht auch noch ein Problem besteht. Und ein Unterschied besteht zu den anderen - noch funktionierenden - Dateien: Es scheinen keine Berechtigungen zugeordnet zu sein. Ich finde dazu aber keine Möglichkeit Berechtigungen festzulegen. Genauer gesagt heißt es "Du hast unbekannte Zugriffsrechte".

Ich habe die Festplatte auch schon an anderen Macs und an Android probiert. Die genannten Dateien lassen sich auf keinem System verändern oder abspielen.

Hat jemand eine Idee ob ich die noch zum Laufen bringe, bzw zumindest irgendwie löschen kann? Woran kann das liegen? Gibt es ein Programm, welches solche Dateiprobleme analysiert?

LG Matthias
matthias_190581
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 12:24

Re: Fehler -43: Dateien können weder geöffnet, umbenannt, no

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 12. Okt 2018, 15:18

Ich würde empfehlen erstmal im Festplattendienstprogramm die externe Festplatte auszuwählen und dann dort "Erste Hilfe" drüber laufen zu lassen.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Fehler -43: Dateien können weder geöffnet, umbenannt, no

Beitragvon matthias_190581 » Fr 12. Okt 2018, 15:34

Das hab ich tatsächlich heute schon mal gemacht. Hat aber nichts verändert.
matthias_190581
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 12:24

Re: Fehler -43: Dateien können weder geöffnet, umbenannt, no

Beitragvon mac-christian » Fr 12. Okt 2018, 18:03

Was passiert, wenn du eine solche Datei von der (externen) Platte auf ein anderes Laufwerk ziehst (= kopierst)?
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien


Zurück zu Mac OS X & Classic