Komisches Startverhalten Mojave

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Komisches Startverhalten Mojave

Beitragvon DanielJordi » Sa 6. Okt 2018, 11:31

Hallo leute,

Ich hab mich schon länger nicht mehr gemeldet, ist ja nicht immer ein schlechtes Zeichen.

Ich hab nur eine kurze Frage und vielleicht ist euch dies auxh schon aufgefallen: seit dem Mojave-Update startet mein iMac (Late 2015) zwar immernoch problemlos, aber es ist mir aufgefallen dass das Mojavebild und das Passworteingabefenster beim start innert sekunden auftaucht, es aber nach dem ich das passwort eingegeben habe der bildschirm wieder schwarzwird und der Startbildschirm mit dem Apfel und unten dran der Ladebalken (wahrscheinlich wegen filevault) kommt bis das gerät richtig eingeschaltet ist.

Kann mir jemand sagen warum dies so ist? Ist was kaputt bei mir? ;-)

Hier noch das video angehängt damit ihr seht was ich meine

https://www.dropbox.com/s/h7134b76w955r7c/IMG_3389.MOV?dl=0

Danke!

Daniel
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz

Re: Komisches Startverhalten Mojave

Beitragvon MasterOfDesaster » Sa 6. Okt 2018, 12:55

Ist bei mir auch schon seit den Betas so. Ist wie du gesagt hast vermutlich FileVault.
Ich würde mir da keine weiteren Gedanken drüber machen.
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Komisches Startverhalten Mojave

Beitragvon DanielJordi » Mi 10. Okt 2018, 15:14

Hallo Master,

Ich danke dir für deine Hilfe! Ich hab mich nur gewundert, kann gut damit leben. :-) Hätte ja sein können dass jemand weiss warum dies so ist.

Danke nochmal. Bis bald.

Daniel
DanielJordi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 17:08
Wohnort: Herzogenbuchsee, Schweiz


Zurück zu Mac OS X & Classic