Mac kein Speicherplatz mehr

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Mac kein Speicherplatz mehr

Beitragvon abfallfach_106045 » Mo 10. Sep 2018, 20:08

Hallo liebes Forum,

ich habe es geschafft meinen Mac über die letzten Monate so zu zumüllen, dass dieser nicht mehr hochfährt.

Ich komme jetzt mit cmd+R ins Festplattendienstprogramm.
Habe dort auch nur eine Partition.

Hat jemand eine Idee wie ich von hier vllt. Speicher freiräumen kann?
Ein komplettes Wiederherstellen wäre die letzte Möglichkeit.

Viele Grüße
Ane
abfallfach_106045
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 12:43

Re: Mac kein Speicherplatz mehr

Beitragvon sedl » Mo 10. Sep 2018, 20:45

Moin,

gibt es noch einen zweiten Rechner, dann würde es im Festplattenmodus gehen. Oder als Alternative Stöpsel eine externe Platte ran, installiere da das System dran , starten und dann auf der internen Platte Platz schaffen.

gruss


sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Mac OS X & Classic