Es konnte kein PreBoot-Volume erstellt werden..

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Es konnte kein PreBoot-Volume erstellt werden..

Beitragvon thorsten.halfas_182289 » Di 10. Jul 2018, 13:59

Hallo Zusammen.

Ich würde mich sehr darüber freuen wenn Ihr mir unter die Arme greifen könntet.
Durch eigene "Blödheit" hatte sich in meinem High Sierra ein Fehler eingeschlichen. Diesen wollte ich mit einer neuen Installation und späteren einspielen eines Backups entgegnen. Nun stehe ich vor dem Problem, Volume gelöscht, neu erstellt und das OS lässt sich nicht mehr zu Ende installieren. Zwei Minuten vor Abschluss kommt kommt diese Meldung:
" Es konnte kein PreBoot-Volume für die Installation von APFS erstellt werden"

Nun sitze ich schon den ganzen Tag vor meinem Mac Mini 2012 und bekomme das Problem nicht gelöst.Das selbe geschieht beim versuch ein Backup einzuspielen. Im Dienstprogramm tauchen unten mindestens ein Image auf welches mir nichts sagt...

Ram Reset habe ich durchgeführt und ein weiteres Volume erstellt.
Das Internet Recovery lässt sich nicht aufrufen.
Momentan bin ich mit meinem Latein am Ende.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen,

Gruß Thorsten
thorsten.halfas_182289
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Jul 2018, 13:41

Re: Es konnte kein PreBoot-Volume erstellt werden..

Beitragvon sedl » Do 19. Jul 2018, 22:05

Moin,

wie versuchts du zu installieren? Hast du einen bootfähigen USB Stick erstellt oder nutzt du die geladenen Datei aus dem AppStore. Wenn es letzteres ist könnte es sein das du die Datei an einen Ort ausserhalb des Programme Ordner verschoben hast und von da die Installation gestartet hast.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Mac OS X & Classic