Plötzlich in Ruhemodus

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Plötzlich in Ruhemodus

Beitragvon t.jaentsch_172685 » Fr 15. Jun 2018, 18:16

Mahlzeit zusammen,

ich habe ein Macbook Pro (mid2009). Abunzu geht es einfach in den Ruhemodus, ohne das irgendwas bestimmte ist wie zu warm geworden oder so. Dann drücke ich nach ein paar sek. den Powerknopf am MB und dann geht es wieder an und machmal nach ein paar sek. wieder in den Ruhemodus.

Habe SMC mal redetet aber gab keine Verbesserung. Es ist auch nicht immer, kann nur nicht sagen ob es bei bestimmten Aktionen passiert.

Aber vllt hat jemand nen Tipp oder weiß was es sein kann?
Danke schon mal :)
t.jaentsch_172685
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 11:20

Re: Plötzlich in Ruhemodus

Beitragvon MasterOfDesaster » Fr 15. Jun 2018, 20:48

Das der Akku leer ist oder das von den Energiespareinstellungen (die Haken unter den Reglern und das die bei Akku- und Netzbetrieb unterschiedlich sind beachten) in den Systemeinstellungen kommt kannst du ausschließen?
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Plötzlich in Ruhemodus

Beitragvon t.jaentsch_172685 » Sa 16. Jun 2018, 08:37

Der Akku ist nicht leer. Und ist auch noch gar nicht so alt. Es macht es auch im Netz betrieb. Die Einstellungen sind alle richtig.
t.jaentsch_172685
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 11:20


Zurück zu Mac OS X & Classic