iMac kann nicht herunterfahren (Sierra 10.13.3)

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

iMac kann nicht herunterfahren (Sierra 10.13.3)

Beitragvon s3man » Mi 4. Apr 2018, 08:37

Hallo

Neuerdings kann ich mein iMac nicht mehr ganz herunterfahren/ausschalten. Programme werden beendet, Bildschim wird schwarz, aber dann geht nichts mehr.

Der iMac verhält sich wie im Ruhezustand. Der Mauszeiger ist aktiv und lässt sich bewegen, die Tastatur ist hörbar aber der Bildschirm wacht nicht auf. Muss den Mac jeweils abwürgen (längeres Drücken auf den Ein-/Ausschaltknopf)

Die externen Gerät habe ich alle entfernt, bin aber der Lösung keinen Schritt näher gekommen.

Bin gerade ratlos, wer kann mir weiterhelfen?
s3man
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 1. Jun 2006, 11:00
Wohnort: Bern

Zurück zu Mac OS X & Classic