Mac Excel Datei mit Makro öffnen

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

Mac Excel Datei mit Makro öffnen

Beitragvon MArcel Hug » Fr 30. Mär 2018, 13:27

Hallo zusammen

Habe neu ein Mac Book Air mir zugelegt.
Mir gestaltet sich aktuell das Problem, das beim Öffnen einer Excel Datei via Makros funktioniert unter Mac nicht, was unter Windows problemlos funktionierte.
Wie kann ich dieselbe Aktion bei Mac Book ausführen?(excel Version 2016)

Folgendermassen sah das Makro unter Windows aus:
Sub CS_Lohn()
ChDir "C:\Users\Marcel\Google Drive\Eigene Dokumente\Finanzen\Bank\CS"
Workbooks.Open Filename:= _
"C:\Users\Marcel\Google Drive\Eigene Dokumente\Finanzen\Bank\CS\Lohn.xlsx"
End Sub

Gruss Marcel
MArcel Hug
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 13:23

Re: Mac Excel Datei mit Makro öffnen

Beitragvon DangerMouse » Fr 30. Mär 2018, 15:36

Die Antwort hast Du Dir doch schon selbst gegeben - seit wann funktionieren solche Pfade unter MacOS ?
Wenn das überhaupt geht, dann nur so /Users/Marcel/Google Drive/Eigene Dokumente/Finanzen/Bank/CS
Benutzeravatar
DangerMouse
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6059
Registriert: Sa 21. Jan 2006, 10:24


Zurück zu Mac OS X & Classic