TimMachine Probleme beim Festplatte wechseln

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

TimMachine Probleme beim Festplatte wechseln

Beitragvon Cortmeyer » Sa 24. Mär 2018, 09:24

Hallo,

ich wollte meine 1TB-TimeMachine-Festplatte mit einer 2TB-Festplatte tauschen (La Cie rugged USB 3.0).
Ich habe m.Mg. nach alles so gemacht, wie das auf der Apple-Support-Seite angezeigt wurde ( https://support.apple.com/de-de/HT202380 , ist allerdings von 2015!!) Auf meinen iMac von Ende 2013 mit einem FusionDrive dauerte das allerdings mehr als 2 Tage, so dass ich es irgendwann abbrach, mit dem Ergebnis, dass ich jetzt in TimeMachine auf Oktober 2016 bis Januar 2017 zurückgreifen kann, nicht aber danach.
Also bin ich bereit, das Ganz noch mal von vorne anzufangen. Meine Frage an euch:
Wie lange dauert das denn? Beim Verlauf wurde anfangs mehrere Stunden angezeigt, dass die Kopie vorbereitet würde, dann, dass die Kopie von ca. 960 GB 16 Stunden dauern würde, und nachdem die 16 Stunden abgelaufen und ie 960GB Kopie erreicht waren, wurde immer weiter kopiert, bis es bei 1,4 TB angelangt war, und ab diesen Zeitpunkt hieß es nur noch, es dauere noch 5 sekunden.

Also: Was ist falsch gelaufen?

Bin gespannt.
Chris
Benutzeravatar
Cortmeyer
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 186
Registriert: So 10. Okt 2004, 18:52

Zurück zu Mac OS X & Classic