El Capitan auf Mac Mini aus Recovery schlägt fehl

Das Mac-System von seinen Anfängen bis Mac OS X

El Capitan auf Mac Mini aus Recovery schlägt fehl

Beitragvon strey_171044 » Do 15. Feb 2018, 15:06

Hallo,

ich habe einen Fehler gemacht, denke ich. Aber der Reihe nach:

Ich habe einen Mac Mini (late 2009), der lange Zeit von meiner Tochter genutzt wurde und den ich nun zurückbekommen habe. Er hat 8gb Ram und eine 500Gb Festplatte nachgerüstet.

Es war mir gelungen, das bestehende System mit USB auf El Capitan hochzuziehen und alle Updates zu installieren. Da ich das Gerät aber abgeben will, wollte ich alle Daten runter haben und El Capitan frisch installieren. Hier mein Fehler: ich habe die Platte komplett gelöscht (sicher) in der Annahme, ich kann nun MacOS neu installieren.

Das funktioniert aber nicht. Der Internet Download aus dem Recovery Menue ist nicht mehr verfügbar (bestätigt von Apple). Weder von USB noch von einer Festplattejeweils mit der Partition zur El Capitan Installation kann ich booten. Im Festplattenmanager werden die Partitionen als nicht startfähig gezeigt und weder beim Booten bei der Laufwerksauswahl noch im Recovery Menue kann ich die USB oder Festplatte zum Booten auswählen.

Noch andere Ideen bevore ich das Gerät auseinandernehme und die Platte ausbaue?

Danke!

Falls Infos fehlen, sorry. Bin kein Apple Spezialist.
strey_171044
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Feb 2018, 14:58

Re: El Capitan auf Mac Mini aus Recovery schlägt fehl

Beitragvon Ralf » Do 15. Feb 2018, 16:20

2009 waren doch noch Installation-DVDs dabei. Damit kannst du 10.6 installieren, auf 10.6.8 bringen und auf 10.11 aktualisieren.

https://support.apple.com/de-de/snowleopard
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: El Capitan auf Mac Mini aus Recovery schlägt fehl

Beitragvon strey_171044 » Do 15. Feb 2018, 16:46

Danke, das wäre eine Option, wenn ich die DVDs noch hätte.
strey_171044
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Feb 2018, 14:58

Re: El Capitan auf Mac Mini aus Recovery schlägt fehl

Beitragvon mac-christian » Do 15. Feb 2018, 17:02

Mach dir - mit irgend einem anderen Mac - einen startfähigen USB-Speicher mit irgend einem System, das auf diesem Gerät noch läuft. Wenn das dann mal installiert ist, kannst du von Apple die höchste installierbare Systemversion (gemäss MacTracker 10.11.6) im AppStore runterladen und damit den Update machen.

Oder besorg dir irgendwo die passende DVD zu dem Gerät. Aber aufpassen: lass dir keine graue andrehen, denn die geht nur mit dem Gerätetyp, mit dem sie ausgeliefert wurde.
Benutzeravatar
mac-christian
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2829
Registriert: Sa 9. Okt 2004, 20:50
Wohnort: Helvetien


Zurück zu Mac OS X & Classic