The times they are a changin oder...

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

The times they are a changin oder...

Beitragvon sedl » Do 21. Feb 2019, 16:22

alter Schwede 10 Jahre Moderator.

Moin,

auf Grund des neusten Ereignis verlege ich mein Dienstjubiläum einfach ein paar Tagen vor.

Meinen ersten Beitrag habe ich hier 2002 geschrieben, die Möglichkeit auch als Gast zu schreiben hat mich überhaupt ins Forum gebracht. Kaum 7 Jahre später, hat Nick es wohl für eine gute Idee gehalten mich zu fragen ob ich Moderator werden möchte. Nach ein paar mal drüber Schlafen habe ich dann zugesagt und so war es am 26.2.2009 dann soweit, ich stieß zum Moderatoren-Team unter Nick und nicht zu vergessen mymacs die quasi die Mutter der Kompanie war wenn wir neuen Moderatoren als Ralf, Starkstrom und ich uns unsicher waren oder uneinig hat mymacs das immer gut regeln können ohne das gleich Nick ran musste. Leider verstarb mymacs im Jahr 2012.

Das Forum veränderte sich und als Nick dann ging war das Forum erstmal etwas herrenlos. Es lag an Stefan die in die großen Fussstapfen die Nick hinterlassen auszufüllen, was ihm anfänglich nicht gelang. Da wir Modertoren, Achtung Eigenlob stinkt, aber gut eingespielt waren, ist das auch nicht so ein großes Problem gewesen.
Irgendwann wollte Stefan nicht mehr und Christian kam, ich glaube er hat sein bestes versucht, aber auf Grund der katastrophalen neuen Forensoftwareversion und der daraus resultierende miese Stimmung inklusive Avatar-Aktionshilferuf, war jetzt nicht gerade gute Bedingungen für einen neuen Forum-Chef.
Im Zuge des ganzen Chaos haben sich dann Ralf und Starkstrom aus dem Modertorenamt verabschiedet.
Ich habe lange überlegt ob ich es ihnen gleich tun soll aber wie ihr wisst habe ich mich dann doch dagegen entschieden und so nun gottesgleich über das Forum die letzten 5 Jahren geherrscht ;-D Und wie es sich zeigt werden es jetzt auch nicht mehr.
Christian hat es mit uns nicht lange ausgehalten und da war wieder Stefan und ich muss jetzt sagen das er Nicks Fusstapfen jetzt ausfüllt, einziges Manko das ich bei Stefan über die letzten Jahre gefunden habe ist sein f im Namen ;-) , ansonsten war er immer für mich da.

Vielleicht sieht man sich in einem anderen Forum wieder, einige sind ja mal zum Sofa abgewandert, ob sie da noch sind weiß ich nicht, ich konnte mich da nicht wirklich mit anfreunden. Jetzt wo ich ein Ersatz suchen muss tendiere ich zu Apfeltalk, aber egal da ich im Grunde überall mit sedl, sedlhh oder sedlobk versuche mich anzumelden und auch mein Avatar dem hier ähnlich sein wird, kann man mich sicher auch wieder finden.

So viel Geschwafel reicht jetzt, also nur noch kurz eine Dankerunde!

Ich danke Nick für seinen Mut mich zum Moderator zu machen, Ralf und Starkstrom für die tolle Zusammenarbeit. Stefan das er immer für mich da war wenn es ein Problem gab.
Aber auch dem Verlag gebührt mein Dank für sein Vertrauen in mich und das trotz heftiger Kritik an dem zwischzeitlichen Kommunikationsstil erstaunlicherweise nicht beeinträchtigt wurde.

Jo und zum Schluss Danke an alle Mitglieder, Ex-Mitglieder und Mitleser für die alles im allen schöne Zeit.

gruss

sedl ( der mit ph geschrieben wird, damit sollte jetzt das kleine Manko von Stefan sicherlich erklärt sein. ;-) )
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon Ralf » Do 21. Feb 2019, 18:50

Ich mach's kurz:
Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum!
Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, den netten Kontakt und nachträglich alles Gute zum Geburtstag! ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon MasterOfDesaster » Do 21. Feb 2019, 20:49

Danke für die ganze Zeit, die du für uns hier investiert hast! :uralt:
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon sedl » Do 21. Feb 2019, 22:08

Moin,

danke für den Glückwunsch, Ralf!

Und natürlich auch dir MasterOfDesaster ein Dank, mir hat es eigntlich fast immer Spass gemacht meine Zeit zu investieren.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon Starkstrom » Do 21. Feb 2019, 22:19

Auch ich beglückwünsche dich, lieber sedl, dazu es so lange alleine hier als Moderator ausgehalten zu haben. Das ist nicht ohne, vor allem, wenn ich sehe, dass hier ja fast nur noch "Eintagsfliegen" und Spammer unterwegs sind. Ein paar Vetaranen natürlich auch noch (ein paar sind noch recht fleißig gewesen, ich aber nicht mehr so wirklich. Trotzdem hat es mich noch ab und zu hier her gezogen.)

Ja, die alten Zeiten waren grandios. Was wir da alles erlebt haben (aus dem Nähkästchen plaudern dürfen wir da ja noch immer nicht). Nur so viel: Es gab auch wirklich harte Fälle, da musste auchmal für immer verbannt werden.

Und gräm dich nicht, dass ich deinen Geburtstag vergessen hab. Es glaubt mir zwar keiner, aber ich hab auch schonmal meinen eigenen vergessen... ;-D
Trotzdem möchte ich dir jetzt, da ich ihn wieder auf'm Schirm habe, natürlich auch noch nachträglich gratulieren. Vor allem möchte ich dir aber für deine stets freundliche und kollegiale Art danken (dieser Dank gebührt natürlich auch dem Ralf). Es war immer eine Freude mit euch hier zu moderieren. Man konnte sich stets auf seine Mitstreiter hier verlassen.

Ich denke auch, dass wir uns auch in Zukunft nicht ganz aus den Augen verlieren werden. Das haben wir auch bisher nicht getan, auch wenn wir monate- oder sogar jahrelang keinen Kontakt mehr hatten. Und gerade das finde ich schön.

Also: Mach's gut Forum und mach's besser sedl! :-)
Benutzeravatar
Starkstrom
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 18:33

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon sedl » Do 21. Feb 2019, 22:25

Danke Starkstrom! So wichtig ist mir meinGeburtstag auch nicht und selbst ein paar Familienmitglieder haben bis heute nicht gratuliert, naja ich habe auch noch nicht genullt.

Hihi ich bedanke mich jetzt bei jeden einzelne der Kommentiert und treibe so in den letzen Tagen meinen Beitragszähler noch mal in die Höhe!

tschüss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon Starkstrom » Do 21. Feb 2019, 22:46

Du kannst mich noch überholen, du schaffst das... ;-D :-)
Benutzeravatar
Starkstrom
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 18:33

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon MasterOfDesaster » Do 21. Feb 2019, 23:03

Ach, das mit den Geburtstag habe ich eben komplett überlesen und das obwohl ich sogar mal den den Geburtstagskalender hier verwaltet habe ;-D

Also auch dazu noch nachträglich alles Gute! ;-)
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon sedl » Do 21. Feb 2019, 23:15

Danke!
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon stefanmolz » Fr 22. Feb 2019, 09:58

Auch hier nochmals ein dickes Dankeschön explizit an sedl, der nicht nur hervorragende Arbeit geleistet hat sondern für mich auch immer ein netter Kontakt war – ich bin mir sicher, dass wir alle irgendwo im Netz voneinander lesen werden, jenseits all der iPhone-Anwender ist das deutschsprachige Apple-Universum hier im Netz ja nicht so groß. :-)
stefanmolz
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 581
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 08:26

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon kibriskk » Sa 23. Feb 2019, 13:57

Danke vom einem nur Leser hier und Alles Gute für uns Alle
kibriskk
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Dez 2008, 21:28

Re: The times they are a changin oder...

Beitragvon sedl » Di 26. Feb 2019, 22:08

Moin,

jetzt habe ich die 10 Jahre Moderator auch ganz real geschafft! Hier mein erster Beitrag als Moderator http://www.maclife.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=56087

Und weil ja nun eben der Abschied bevorsteht gibt es hier auch noch meine ersten Beitrag im Forum und ich glaube sogar es war der erste überhaupt in einem Forum was den Abschied jetzt nicht gerade einfach macht http://www.maclife.de/forum/viewtopic.php?p=144330#p144330 :-((

tschüss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Generelles