MacBook Refurbished: Alternativen zum Apple Store?

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

MacBook Refurbished: Alternativen zum Apple Store?

Beitragvon walgeheimnis_187941 » Do 13. Sep 2018, 17:09

Hallo liebe Community,

aus beruflichen Gründen möchte ich mir ein MacBook zulegen und zwar ein generalüberholtes. Nun sind mir jedoch selbst die Refurbished Geräte im Apple Store noch ein wenig zu teuer. Google spuckt natürlich hunderte Alternativ-Anbieter aus, das altbekannte Problem: Welcher ist empfehlenswert? Wo habe ich die besten Chancen auf gute Qualität zu moderaten Preisen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

PS: An dieser Stelle kann ich vielleicht auch direkt fragen, ob sich ausgewiesene "Kratzer und Dellen" in der Regel auch auf das Display oder nur auf das Gehäuse beziehen?
walgeheimnis_187941
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 13. Sep 2018, 17:04

Re: MacBook Refurbished: Alternativen zum Apple Store?

Beitragvon webmaster_189743 » Di 2. Okt 2018, 16:01

Vielleicht ist die Antwort etwas spät, aber besser als nie ;)

Notebooksbilliger.de bietet gerade generalüberholte MacBooks an(2012 bis 2015er Modelle).

Gebrauchsspuren sollten sich eig. nie auf das Display beziehen, sondern auf Gehäusedellen und -schrammen. Das Display ist viel zu empfindlich für so etwas(zumindest bei Retina-Modellen)
Zuletzt geändert von sedl am Di 2. Okt 2018, 18:34, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Signatur entfernt! Grund: Verstoß gegen die AGB! (sedl)
webmaster_189743
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Okt 2018, 15:41
Wohnort: Berlin


Zurück zu Generelles