Macbook 12 vs Air

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Macbook 12 vs Air

Beitragvon Maximilian Gravemeyer » Di 17. Apr 2018, 18:07

Hallo alle!

Ich besitze das aktuellste MacBook Air 2017 mit 128 gb Speicher und frage mich nun ob ich tauschen soll.
Ein bekannter besitzt das Macbook 12 zoll aus 2016 mit 200 irgendwas gb Speicher.
Ich studiere Medieninformatik und Programmiere IOS Apps nebenbei.
Grafik Bearbeitungsprogramme, Videoschnitt Programme ganz normal Xcode oder Eclipse benutze ich.
Vielleicht mal eine VM mit Windows oder Linux. Ich bin ganz gut zufrieden mit dem Air und seiner Performance, allerdings reizt mich der umstieg auf das 12er durch das bessere Display und mehr Speicherplatz. Allerdings habe ich bedenken das mit
1. Das Display vielleicht zu klein ist (Machen 1 zoll da so einen unterschied und ist das 12er nicht trotzdem besser durch die Retina Einstellungen?
2. Die Performance da die höhere Auflösung bestimmt auch mehr Performance frisst.

Ich kann mich momentan einfach nicht entscheiden ob ich tauschen soll oder nicht...
Beide MacBooks funktionieren einwandfrei und sind in einem gleichen gebrauchten zustand.
Maximilian Gravemeyer
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Apr 2018, 18:02

Re: Macbook 12 vs Air

Beitragvon sedl » Di 17. Apr 2018, 21:13

Moin,

ich würde beim Air bleiben, wenn es bei dir deine alltäglichen arbeiten gut erledigt, würde ich nicht zu einem älteren Modell wechseln.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Generelles