Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon kelsn12341 » Fr 12. Apr 2013, 20:36

Ich wollte eben den Bildschirm meines MacBooks reinigen und dabei muss was von dem Glasreiniger hinter das Glas gelangt sein. Ich denke es wurde nichts beschädigt aber das Resultat waren zwei hässliche helle Flecken. Hat jemand eine Lösung ? Föhnen ? Ich bitte mich hier nicht zu verurteilen, dass ich den Bildschirm mit Glasreiniger reinige, ist bis jetzt immer gut gegangen..
kelsn12341
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:23

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon Magnum99 » Fr 12. Apr 2013, 20:42

Ist wohl dumm gelaufen, einfach zuviel flüssigkeit rein geraten! Nicht optimal :-(

Schalte das Gerät aus und lass es an der Heizung trocknen, normalerweise geht dies
recht schnell.
Aber frag mich jetzt bitte nicht wie lange!

Falls du den Akku raus nehmen kannst, dann tu es
Magnum99
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 22:49
Wohnort: Mainburg

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon TouchPro2G » So 14. Apr 2013, 14:17

Ich wette du hast die Flüssigkeit direkt auf den Bildschirm gesprüht. Das sollte man nicht machen, da die Soße dann runter läuft. Da feuchtet man besser das Tuch an. Also für die Zukunft … ;-)
TouchPro2G
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 07:43

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon MacBit » So 14. Apr 2013, 23:22

TouchPro2G hat geschrieben:[...] Da feuchtet man besser das Tuch an. [...] ;-)

Noch besser mit einem (feuchten) Mikrofaser-Tuch.

Ich, z.B., reinigen so im Auto die Innenseite der Windschutzscheibe
mit diesem Produkt: Windschutzscheiben-Wunder.
Danach ist sie jeweils blitzblank sauber.
;-)
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon ivar » Mo 15. Apr 2013, 06:36

kelsn12341 hat geschrieben:... ist bis jetzt immer gut gegangen..

Das sagen immer alle.

- Kein Backup.
- Externe Laufwerke einfach rausziehen.
- Notebook nicht abstellen und dann damit rumrennen.
- Auf den zugefrorenen See raus obwohl Warntafeln unübersehbar sind.
- u. s. w.

Immerhin bis jetzt. Also genauer gesagt bis vorhin.

Das sind eben alles so Sachen die nun wirklich noch nie jemand erfahren hat. Deshalb lässt "man" wohl seinem Entdeckertrieb freien Lauf. "Man" legt sich sozusagen für die Nachwelt ins Zeug. ;-D
Benutzeravatar
ivar
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4480
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 11:02
Wohnort:
Uster

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon KlausS » Di 16. Apr 2013, 18:28

und wie sieht es jetzt aus? Ist die Soße rausgetrocknet oder hat sie Flecken hinterlassen.?
Benutzeravatar
KlausS
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 18:43

Re: Glasreiniger hinter MacBook Bildschirm

Beitragvon d'r Cannstatter » Di 23. Apr 2013, 21:17

Akku ausbauen/ Macbook vom Strom nehmen!
Macbook aufklappen und auf den Deckel legen, so das sich die Tastatur vor einem befindet.
die Scheibe vor dem Display ist mit einer Art Doppelseitigem Klebeband am Rand fixiert worden.
Um die Scheibe zu entfernen, benötigt man einen Föhn / Industrieföhn und einen Saugnapf erhältlich im Baumarkt, und eine Plastikkarte.
1.) mit Föhn kleine Stufe am Rand die Scheibe erwärmen. (Vorsichtig den die Scheibe ist sehr dünn)
2.) den Saugnapf rechts unten an der Scheibe fixieren den benötigt man um die Scheibe leicht anzuheben das man mit der Plastikkarte zwischen der Scheibe und dem Rahmen hinein fahren kann.
Im oberen Bereich von der Kamera, die Plastikkarte ein wenig herausziehen um die Kamera nicht zu beschädigen.Mit der Plastikkarte so lange am Rand herum fahren bis sich der Kleber von der Scheibe gelöst hat. Danach alles Reinigen (Display /Scheibe und Rahmen) und wieder zusammen bauen. Das Doppelseitige Klebeband gibt es auch im Modellbauladen zu kaufen.

Gruß D'r Cannstatter

Ps. diese Anleitung bezieht sich auf Macbook's ohne Rahmen mit durchgehender Scheibe!
Habe ich zu Spät gesehen das, dass bei diesem Modell nicht zu trifft!
Benutzeravatar
d'r Cannstatter
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 23. Apr 2013, 15:44


Zurück zu Generelles