Pebble nach Deutschland?

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Pebble nach Deutschland?

Beitragvon sedl » Fr 5. Apr 2013, 11:30

Moin,

eigentlich hatte ich vor mir eine Pebble zu kaufen und habe diese auch vorbestellt nun gibt es aber auf einer Internetseite der ich durchaus mein Vertrauen schenke (hier der Link http://www.maclife.de/blog/mp/pebble-ist-da-fast ) das es bei der Lieferung nach Deutschland zu massiven Problemen kommen kann. Gibt es hier vielleicht auch schon Leute die darüber berichten könnten und gegebenenfalls mitteilen können wie und ob es eine Lösung des Problems gab. Ich werde jetzt wohl sicherheitshalber auf die Pebble verzichten und darauf warten das Apple eine Smartwatch zu, auch wenn ich nicht dran glaube, ähnlichem Preis auf dem Markt wirft.

gruss

sedl ( ich hätte echt die Uhr gern gehabt aber so ist es mir zu riskant)
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Pebble nach Deutschland?

Beitragvon MasterOfDesaster » Mo 8. Apr 2013, 11:13

Also, ich hab damals mehrmals von diesem Problem gelesen. Ob man die Uhr dann auf dem Zollamt bekommt oder nicht scheint stark vom Zollbeamten, Glück und Arbeitgeber abzuhängen...
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Pebble nach Deutschland?

Beitragvon sedl » Mo 8. Apr 2013, 11:24

Mittlerweile hat es auch einen Freund von mir getroffen auch Hamburg. Ich vermute ja das werden bald noch merh jedenfalls was den Bereich betrifft für den Hamburg zuständig ist, die wissen jetzt bescheid und sind sicher aufmerksam denn wenn dort nun manche durchgehen und andere nicht dürfte wirft das kein gutes Licht auf das Zollamt.
Naja noch hat man mich ja nicht gefragt ob ich sie noch haben will. hab auch erst ende des Jahres vorbestellt.
Also hoffe ich darauf das es im Herbst ne Uhr von Apple gibt die bring ich mir dann aus den USA mit. :-D
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Pebble nach Deutschland?

Beitragvon MasterOfDesaster » Mo 8. Apr 2013, 11:25

sedl hat geschrieben:Die bring ich mir dann aus den USA mit. :-D

Wenn dich dann nicht der Zoll am Flughafen aufhält ;-D
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Pebble nach Deutschland?

Beitragvon sedl » Mo 8. Apr 2013, 11:28

Kommt ja auf den Preis an, ;-) udn ehrlich gesagt glaube ich nicht das ich mir nach dem bzw während dem USA Urlaub noch ein Apple Produkt leisten kann, ausser vielleicht irgend ein Adpater :-X
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Generelles