Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Cetylex » Mo 2. Jul 2012, 12:48

Hallo!

Kenne die Seite schon etwas länger, habe mich aber nun erst dazu durchgerungen mich anzumelden. Warum? Nun ja:

Ich besitze derweil schon das ein oder andere Apple-Produkt und leider noch einen PC.
Da letzterer mir ein Dorn im Augen ist, würde ich gerne umsteigen. Es soll ein iMac werden, da ich mobil mit dem iPad bestens ausgerüstet bin.
Jetzt gab es aber die Enthüllung des Macbook Pro mit dem Retina-Display. Gestochene Grafik ist für mich ein muss und daher die Frage, wird es noch dieses Jahr einen iMac mit selbigem Display geben oder darf ich noch ruhig einen der jetzt erhältlichen nehmen?
Bei den Preisen sei die Frage gestattet.

Der iMac wird vorraussichtlich 2 Jahre im Gebrauch sein, bevor ein neuer gekauft wird.

MfG und einem Danke im vorraus!
Cetylex
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 12:32

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Schnurretiger » Mo 2. Jul 2012, 12:54

Die Glaskugel ist derzeit im macrumors-Forum. Generell gilt: Wenn du jetzt einen Rechner brauchst, dann kauf ihn, wenn du noch ein wenig warten kannst, dann warte. Den aktuellen imac gibt es schon recht lange, da sollte mal wieder ein Update kommen.
Schnurretiger
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5379
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 09:05
Wohnort: Auf der Suche nach einem neuen Mac-Forum...

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Cetylex » Mo 2. Jul 2012, 13:08

Zwangsweise bräuchte ich grundsätzlich keinen Mac, mein PC ist ca. 1 1/2 Jahre alt, wurde aber damals mit reichlich Hardware ausgestattet.

Das war die Information, die ich wollte. Habe mich mal durch das Forum durchgeklickt. Man darf also noch ein wenig warten und gespannt sein, ob er vielleicht mit der Veröffentlichung von Mountain Lion vorgestellt wird oder sogar rausgebracht wird.

Danke dir!
Cetylex
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 12:32

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon macfan1 » Mo 2. Jul 2012, 13:33

In diesem Jahr soll noch ein neuer iMac erscheinen, aber noch nicht mit Retina-Display.
http://www.macwelt.de/news/iMac-2012-Naechster-iMac-ohne-Retina-Display-5962835.html
Benutzeravatar
macfan1
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6273
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 23:57
Wohnort: Berlin

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Cetylex » Mo 2. Jul 2012, 14:02

Schade, aber gut. Retina ist schön, aber das jetztige Display lässt ja auch nicht zu wünschen übrig.
Cetylex
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 12:32

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Ralf » Mo 2. Jul 2012, 14:12

Die vielen Pixel beim Retina-Display wollen gebändigt werden, was die Grafik wohl an die Grenzen bringt. Die Bildwiederholrate fällt mickrig aus, was 10.8 wohl etwas beheben können soll. Vielleicht auch deshalb kein 17" MBP.

Ich kann über mein Display nicht klagen, iMac 27" von Ende 09.

Nach Deiner Rechnung wäre er ja schon fällig zum Ausmustern. Doch ich denke gar nicht dran. Der wird mich noch ein paar Jahre begleiten, wenn er nicht kaputt geht. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon macfan1 » Mo 2. Jul 2012, 14:12

Ich denke auch, dass die derzeitigen Displays normalen Anforderungen vollauf genügen.
Benutzeravatar
macfan1
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6273
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 23:57
Wohnort: Berlin

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Cetylex » Mo 2. Jul 2012, 15:37

Das ist er wohl, wenn man sich mal das heutige Niveau der Technik ansieht.
Nichtsdestotrotz glaube ich auch, dass mich mein späterer iMac lange begleiten darf. Warte dementsprechend nur die Renovierung ab und werde dann sobald als auch einen solchen mein Eigen nennen. :-)
Cetylex
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 12:32

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Gast » Mi 11. Jul 2012, 20:12

Ich meine gestern gelesen zu haben, dass ein iMac mit Retina Display noch diesen Oktober kommen könnte.
Natürlich ist das alles nur so unverbindlich wie Gerüchte nunmal immer sind. Vielleicht ja, vielleicht nein heisst daher wie immer die klare Antwort ;)
In meinen Augen ist ein Retina Display in der Tat ein grosses Update, es sei denn das Display ist dann kleiner.
Wenn der grösste iMac dann unter 24" ist wäre ich schwer sauer.
Gast
 

Re: Mac oder (noch) nicht Mac, das ist hier die Frage

Beitragvon Proctic » Di 7. Aug 2012, 11:58

Bis das Retina für alle Geräte erhältlich ist, wird's mindestens noch ein halbes Jahr dauern. Ich habe mich (obwohl ohne Retina) für das 13 Zoll Macbook entschieden. Da ich fast zwei Jahre lang ein 3kg-15-Zoller durch die Gegend schleppen durfte, wollte ich unbedingt ein kleineres Notbook haben.
Den Unterschied zwischen Retina und "normalem Display" siehst halt vor allem, wenn du viel mit Grafiken zu tun hast. Für Word & Excel wird's kein Unterschied machen ;-)

Moderatoraktion: Link entfernt! Grund Verstoss gegen die AGB. (sedl)
Proctic
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Aug 2012, 11:39


Zurück zu Generelles