Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Rends » Di 10. Jan 2012, 21:08

07.01.2012 · Die CES in Las Vegas ist über Amerika hinaus eine Leitmesse der Elektronik für alle.
Viele Hersteller versuchen vergeblich, ihre Produkte auf dem Markt zu etablieren,
bevor Apple 2012 zeigt, wie es geht.


schreibt RAYMOND WISEMAN in der FAZ und bringt es mit einem Satz auf den Punkt.
Rends
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 2. Mär 2010, 16:12

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon bibo » Di 10. Jan 2012, 22:05

Schon, obwohl die Neuigkeiten im Bereich der Fotographie spannend sind! :-)
bibo
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 18:46

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon TouchPro2G » Sa 14. Jan 2012, 19:58

Joa, die Aussage könnte sogar hinkommen! ;-D
TouchPro2G
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 07:43

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Rends » So 15. Jan 2012, 01:02

Also das einzige was mich beeindruckt hat war der transparente Bildschirm von Samsung:

http://www.wimp.com/touchscreentechnology/

Ansonsten waren die Smart TVs alles , nur nicht Smart. Immer noch zu komplizierte Fernbedienung, teilweise mit Touchscreen auf der einen und dutzende Knöpfe auf der anderen Seite, naja.

Der Brüller wäre ja jetzt, wenn Apple gar keinen TV 2012 rausbringen würde.
Rends
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 2. Mär 2010, 16:12

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon MacBit » So 15. Jan 2012, 08:20

Am liebsten hätte ich einen Fernseher, der automatisch die Lautstärke reduziert, wenn man einen Telefon Anruf annimmt; und nach dem Gespräch wieder laut stellt.
;-) ;-) ;-)




Es ist einfach umständlich, wenn jemand anruft und man zuerst sagen muss «Moment, ich muss erst den Fernseher leise stellen».
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Ralf » So 15. Jan 2012, 10:00

Nun, ich drücke dann einfach die Pausentaste und sehe nach dem Anruf an der gleichen Stelle weiter. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon MacBit » So 15. Jan 2012, 10:10

Ralf hat geschrieben:Nun, ich drücke dann einfach die Pausentaste und sehe nach dem Anruf an der gleichen Stelle weiter. ;-)

Mein Ururalt-Fernseher hat das leider nicht; jedoch eine [Mute]-Taste auf der Fernbedienung. ;-)
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon udlich » So 15. Jan 2012, 10:26

Rends hat geschrieben:Ansonsten waren die Smart TVs alles , nur nicht Smart. Immer noch zu komplizierte Fernbedienung, teilweise mit Touchscreen auf der einen und dutzende Knöpfe auf der anderen Seite, naja.

Touchscreen Fernseher - pah! Und wer macht dann sauber? ;-)
Na das würde mir noch fehlen! Jeden Tag die Mattscheibe von den Fingerabdrücken putzen. :-(
udlich
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 00:00

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Schnurretiger » So 15. Jan 2012, 10:33

Vor allem: die Fernbeedienung galt als echter Komfortfortschritt. Wenn man jetzt immer wieder vom Sofa zum Fernsehgerät rennen muss, um den Touchscreen zu bedienen... ;-D
Schnurretiger
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5379
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 09:05
Wohnort: Auf der Suche nach einem neuen Mac-Forum...

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon udlich » So 15. Jan 2012, 10:38

Naja vielleicht bringen die ja noch einen Eingabestift dafür raus.
Einen sogenannten "Flatscreen Stylus!" ;-D
udlich
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 00:00

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Schnurretiger » So 15. Jan 2012, 10:40

Ausziehbar auf 5 Meter... ;-D
Schnurretiger
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5379
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 09:05
Wohnort: Auf der Suche nach einem neuen Mac-Forum...

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon udlich » So 15. Jan 2012, 10:43

Die Bilder in meinem Kopf! ;-D ;-D ;-D
Okay, dann "Teleskop Flatscreen Stylus"...
udlich
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 00:00

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Starkstrom » So 15. Jan 2012, 11:09

Ein Touchscreen an einem TV-Gerät ist unsinnig.
Ein Touchscreen taugt nur was, wenn das Verhältnis zwischen Bildschirmgröße und Armlänge/Betrachtungsabstand dafür geeignet ist. Bei einem iPhone/iPad ist das gegeben, weil man diese Geräte ohnehin in der Hand halten muss um vernünftig was darauf erkennen zu können.
Aber wer sich schon mal einen 52"-Flatscreen aus der Entfernung von nur einer Armlänge betrachtet hat, weiss, was ich meine.
Vorstellbar wäre hier höchstens ein System wie z.B. bei der Nintendo Wii, wo man quasi eine Verlängerung der eigenen Hand hat. Nur gibt's solche Systeme eben schon und Apple entwickelt - wie wir ja alle wissen - lieber nicht existierende Technologien neu und überlässt das Kopieren der Selben dann lieber seinen Mitbewerbern... ;-)
Benutzeravatar
Starkstrom
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 18:33

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Rends » So 15. Jan 2012, 12:06

Also mit Touchscreen meinte ich eine Fernbedienung die ein solches enthält, nicht den großen Bildschirm wo man draufsieht. Ich glaub das war von Sony, eine Seite Touchscreen, andere Seite Knöpfe.
Rends
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 2. Mär 2010, 16:12

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon macfan1 » So 15. Jan 2012, 12:22

Touchscreen auf der Fernbedienung ist nach meiner Meinung auch nicht sehr sinnvoll, entweder zu großes Teil oder unübersichtlich mit zu vielen Untermenüs.
Benutzeravatar
macfan1
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 6273
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 23:57
Wohnort: Berlin

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Mike-H » So 15. Jan 2012, 12:48

Es gibt bei TVs doch eigentlich zwei Problemfelder. das eine ist die Bedienung, das andere die technische Vielfalt als Mitgrund für die Bedienproblematik.
Apple wird wie üblich bei letzteren ansetzen.
Lan, WLan, Airport und Displayport/Thunderbold und schon gibt es keinen Ärger mehr mit HDMI-Standarts, Fernsehnormen, Decoder und Pa-TV-Karten.
Als Inhaltslieferant der bewährte iTunes-Store, erweitert um IP-TV. Zu den IP-TV-Anbietern hat Apple durchs iPhone ja eh gute Kontakte.
Subventionierter Apple-TV im Telekom-Shop oder bei Vodafon mit IP-TV-Vertrag.
Benutzeravatar
Mike-H
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 1. Aug 2006, 22:07

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Ralf » So 15. Jan 2012, 12:59

Ich weiß gar nicht was an der Bedienung eines Fernsehers so schwer sein soll, lauter/leiser, Sender vor und zurück, an/aus. Hab' ich was vergessen? Schafft jedes dreijährige Kind. ;-)
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 21747
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 17:21

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Starkstrom » So 15. Jan 2012, 13:07

Touchscreens sind übrigens (noch) nicht barrierefrei: Sehbehinderten ist es kaum möglich einen Touchscreen vernünftig zu bedienen. Eine normale Fernbedienung mit Knöpfen können selbst Blinde problemlos bedienen...
Benutzeravatar
Starkstrom
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 10595
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 18:33

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Isabelle » So 15. Jan 2012, 14:07

richtig!!
.... und bevor sich hier nun alle kaputtlachen: eine Blinde Bekannte von mir "schaut" sehr viel TV .... (im Gegensatz zu mir.... ;-D ) - und ich habe das von vielen Blinden schon gehört - ich sehe auch öfter Blinde im Kino!
Benutzeravatar
Isabelle
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4893
Registriert: Mi 3. Mai 2006, 08:42
Wohnort: zwischen Tür und Angel

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Isabelle » So 15. Jan 2012, 14:10

Schnurretiger hat geschrieben:Vor allem: die Fernbeedienung galt als echter Komfortfortschritt. Wenn man jetzt immer wieder vom Sofa zum Fernsehgerät rennen muss, um den Touchscreen zu bedienen... ;-D

wenn es so weit ist - kauf ich mir doch noch so eine Kiste..... ;-D
(als Heimtrainer....)
Benutzeravatar
Isabelle
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 4893
Registriert: Mi 3. Mai 2006, 08:42
Wohnort: zwischen Tür und Angel

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Rends » So 15. Jan 2012, 14:43

Waren Touchscreen Monitore nicht der Messerenner in 2010? Ist nicht viel von übergeblieben von dem Hype der darum gemacht wurde. Weil eben kein User ständig verschmierte Bildschirme oder Armprobleme haben möchte.
Und ein Smart TV ist eben auch mehr als ein mit Icons versehene TV Oberfläche wo man wie beim iPad kleine Apps starten kann. Apple könnte da dank IOS und AppleTV was auf die Beine stellen, ob das am Ende aber so der große Renner wird kann ich nicht sagen.
Rends
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 2. Mär 2010, 16:12

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon MacBit » Di 17. Jan 2012, 01:44

Ralf hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was an der Bedienung eines Fernsehers so schwer sein soll, lauter/leiser, Sender vor und zurück, an/aus. Hab' ich was vergessen? Schafft jedes dreijährige Kind. ;-)

Wozu denn noch eine (in die Hand zu nehmende) Fernbedienung?

Modern ist doch jetzt verbale Bedienung.
Man denke dabei an «Siri».

Einfach dem TV-Gerät zurufen was man möchte...
(Sendername, Lautstärke, usw.).

;-) ;-) ;-)
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon Schnurretiger » Di 17. Jan 2012, 06:45

Na super, da entfährt einem bei "Uups, die Pannenshow" ein "Schei55e" und dann werde ich von meinem Fernseher mit einem Haufen beschossen, oder was? Und weil das Gerätja neueste Technik eingebaut hat, zielt der auch genau und sagt hinterher noch schon "Bitte sehr!". %-) $-) ;-D

Edit: Und wenn Siri eine Frau ist, dann wird nur noch Rosamunde Pilcher, GZSZ und Hugh Grant geschaut. Nix mehr mit Chuck Norris und Co.
Schnurretiger
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5379
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 09:05
Wohnort: Auf der Suche nach einem neuen Mac-Forum...

Re: Der beste Satz zur CES kommt von der Frankfurter Allgemeine

Beitragvon MacBit » Mi 18. Jan 2012, 05:12

@Schnurretiger:

Super Kommentar.

Hat mich glatt vom Stuhl gehauen.

Dann nur noch ROFL, ROFL, ROFL, ROFL, ROFL, ROFL.......

konnte mich fast nicht mehr erholen.

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


Edgar
Benutzeravatar
MacBit
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 01:56
Wohnort: Bern (Schweiz)


Zurück zu Generelles