Sprachfunktion NIE in deutsch?

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon SilverSurfer » Di 30. Apr 2002, 10:46

Hi!<br><br>Apple hat wohl mittlerweile seit fast einem Jahrzehnt eine Sprachfunktion ins OS integriert. Aber auch OSX beinhaltet nach wie vor nur US-englisch und Mexico-Slang. :-(<br>Weiss jemand von Euch, ob irgendwann einmal auch andere Sprachen geplant sind? Ist ja ein ziemlicher Witz und eine Schande für Apple, dass die das bisher nicht hingekriegt zu haben.<br>Emails vorlesen lassen z.B. wäre doch cool, oder?<br>Wenn ich schon dran bin: Eine Voice-over-IP Funktion, evtl. sogar mit Webcam-Unterstützung, wäre auch toll.<br>Die Shareware für OSX taugt da noch nicht viel.<br>cu Surfer
SilverSurfer
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon Yanka » Mi 1. Mai 2002, 13:16

Ich denke auch: das wird Apple nie anbieten.<br><br>Aber sag niemals nie.  ;)<br><br>Yanka<br>-Veteran, schon Pferde kotzen gesehen hat-
Yanka
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon Nafets » Mi 1. Mai 2002, 18:28

Finde ich auch masslos Peinlich. :-(<br>Zumal dass schon ein Uraltes Feature aus den späten 80ern ist.<br>Und Technologie könnte man doch auch einfach dazukaufen z.B. Spracherkennung von IBM (wann kommt endlich ViaVoice für X) und Sprachausgabe von GData.<br><br>Auch die fehlende deutsche Rechtschreibkorrektur für Cocoa Anwendungen (Mail, Edit, iPhoto) ist mehr als peinlich. Zumal es am fehlenden Wörterbuch nicht liegen kann. Apple Works hat eines. Zum glück gibt es hier Obj.Farm.Spell, dass hervorragend in die Lücke springt. Sollte Apple auch standardmässig mitliefern.<br><br>Vielleicht erbarmt sich mal ein kundiger (Shareware-) Pogrammierer der Spellingtools - wäre mir glatt 20 Euros wert.<br>:-)
Nafets
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon cb_s » Fr 3. Mai 2002, 22:01

naja, schau auf apples zeugen, da hab ich mich geholfen.<br>einfach text entsprechend umschreiben, etwa so:<br>dahs mac life fohroom east muyn tswuytes tsooha oose<br>(das mac-life forum ist mein zweites zuhause)<br><br>was man sich nicht alles auflädt....
cb_s
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon mackurt » Fr 3. Mai 2002, 22:06

;D so hab ich es auch mal ausprobiert (Anrufbeantwortertext) hab es dann doch gelassen.
mackurt
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon unforeseen » Sa 4. Mai 2002, 00:40

;D ;D ;D<br>Anrufbeantwortertext... hehe, was denkst du läuft auf meinem?? ;D halt englisch, aber...<br>:D ;D :D<br><br>edit:<br>so geht's besser:<br>dahs mac life fohroom east muyn tswooytes tsooha oosah<br>;) ;D ;D
unforeseen
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon cb_s » So 5. Mai 2002, 12:31

Habs nicht ausprobiert gehabt, zu umständlich!  ;D
cb_s
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon cb_s » So 5. Mai 2002, 12:33

Aber was toll ist: Mein Computer versteht mich.<br>"Open Golive" - nichts<br>"Open Golive!" - nichts<br>"Open Golive!" - nichts<br>"Open GooLiiiiveee! - Simple Text erscheint, der Finder schmiert ab.<br><br>(So ähnliche Fälle hab ich wirklich schon erlebt!
cb_s
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon unforeseen » So 5. Mai 2002, 23:44

yup, manchmal geht's, manchmal net... ich find's aber noch cool, dass man zuerst den namen sagen muss/kann...<br><br>Peter, open Mozilla!<br><br>*schwupps*, peter gehorcht... (nein, natürlich hab ich ihn nicht "peter" getauft... ;D ;D ;D
unforeseen
 

Re: Sprachfunktion NIE in deutsch?

Beitragvon Kampf Katze » Mo 6. Mai 2002, 08:41

Ich sach immer..Mamaaaaa....mach mein Computer an....Nur kommt mama nicht :-(<br>Liegt wohl daran, dass ich nimmer zuhause wohne??!!<br><br>Also bei mir hat die Spracherkennung bis dato immer das richtige geöffnet, vorrausgesetzt, sie hat mich überhaupt verstanden. Das Problem bei der sache ist, dass die Spracherkennung echt den harten Ammysläng intus hat. Ein kleiner Buchstabe falsch und schon ist niente. Unteranderem komme ich mir auf daer dann doch etwas affig vor, meinen Mac an zu schreien, was sollen meine Nachbarn denken?<br><br>Oder wenn ich Besuch habe? Dann kaufen die sich doch nie nen Mac, weils nur noch so aussieht, dass ich mit GoLive schimpfe oder iTunes....vielleicht sehe ich die dann auch nie wieder, weil die mich reif für die Klappse halten, weil ich schon mit Obst plauder, ekine ahnung. Die Spracherkennung ist ein Future, auf das ich gerne verzichte, solange es noch auf Englisch ist.<br>Aber die Deutsch Synchronstimme von Scully wäre bestimmt net schlecht auf X :-) zum vorlesen von Texten..Oder Homer *lacht*<br><br>Achja, man kann sich aber auch krummlachen, wenn man deutsch Texte auf englisch vorlesen lässt....Lasst mal Malzbier vorlesen..ist göttlich mit der Frauenstimme
Kampf Katze
 


Zurück zu Generelles