Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Apple, Gerüchte, Wirtschaft und der iLifestyle

Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Admin » Mi 1. Mai 2002, 15:18

Hallo Allerseits,<br><br>vor einer Weile wurde mal die Bitte an mich herangetragen, in dieser Richtung etwas zu unternehmen. Daher würde mich interessieren, was Ihr darüber denkt. Meint Ihr, ein solches Subforum, in dem jeder seinen (computerbezogenen) Kleinkram verkaufen kann und in dem dann auch gleichzeitig über alle möglichen Fragen diesbezüglich diskutiert werden kann, wäre für Euch interessant?<br><br>Ich würde mir das so vorstellen: Jeder kann dort Threads mit dem Präfix "Suche:" oder "Verkaufe:" erstellen. Ist ein Objekt verkauft, ist derjenige, der den Thread eröffnet hat, verpflichtet, das "Verkaufe:" in ein "Beendet:" zu verändern.<br><br>Was haltet Ihr davon? (Ich bitte um rege Teilnahme bei dieser "Abstimmung"!)<br><br>Beste Grüße,<br><br>Nick
Admin
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Klaus » Mi 1. Mai 2002, 15:22

Gute Idee<br><br>
Klaus
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Patzi » Mi 1. Mai 2002, 15:28

Nur registrierte Mitglieder sollten Anzeigen schalten dürfen.<br><br>Tschüß Patzi<br>
Patzi
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon eeaa » Mi 1. Mai 2002, 15:49

Ich halte das auch für eine gute Idee, denn ich hab noch in die Kleinanzeigen reingeschaut. Käufer und Verkäufer ist dadurch eine größere Resonanz sicher. Allerdings ist mir noch nicht klar warum nur registrierte User dann dort anbieten sollten ???  
eeaa
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon telcontar » Mi 1. Mai 2002, 15:54

Klasse Idee,<br>aber auch nicht computerbezogene sachen sollte man dort anbieten können.
telcontar
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Patzi » Mi 1. Mai 2002, 16:11

[quote author=Admin link=board=generelles&num=1020262733&start=0#0 date=05/01/02 um 16:18:52]<br><br>Ich würde mir das so vorstellen: Jeder kann dort Threads mit dem Präfix "Suche:" oder "Verkaufe:" erstellen. Ist ein Objekt verkauft, ist derjenige, der den Thread eröffnet hat, verpflichtet, das "Verkaufe:" in ein "Beendet:" zu verändern.<br><br>[/quote]<br><br>Jeder der den Thread geöffnet hat muß ihn auch beenden.<br>Darum nur registrierte User. Sonst gibt es keine Kontrolle und<br>der Gast läst sich nie mehr sehen.<br><br>Tschüß Patzi<br><br><br>
Patzi
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon eeaa » Mi 1. Mai 2002, 16:19

Wieso sollte der User das tun, er "will" doch was kaufen bzw. verkaufen, dann wird er oder sie schon regelmäßig reinschauen. Ich denke nicht das es einen Ansturm von 1000en unregistrieter Surfer  auf das "Maclife-Kleinanzeigenforum" gibt.<br>Aber das ist ja auch erstmal Latte. Nick wird's schon richten.
eeaa
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Patzi » Mi 1. Mai 2002, 16:26

Na gut ... aber es wird sicher einpaar "Leichen" geben.<br>Vielleicht kann man auch die Offerte zeitlich auf 3 Monate<br>begrenzen und dann automatisch löschen !?!?!<br><br>Tschüß Patzi<br>
Patzi
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon CIPOBO » Mi 1. Mai 2002, 16:50

Ay Master Nick Sir, das wäre keine schlechte Idee. Ich denke allerdings auch, das eine zeitliche Begrenzung der Anzeigen das sinnvollste und einfachste wäre.<br><br>Gruss, Chris
CIPOBO
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Jens Liedtke » Mi 1. Mai 2002, 17:29

Finde diese Idee sehr gut!<br><br>Stimme der zeitlichen Begrenzung auch zu und empfehle weiterhin die namentliche Registrierung (verdeckt) mit allen Angaben wie Adresse etc. um Mißbrauch, wie er gerade in Bezug auf Apple Produkte des öfteren bei eBay stattgefunden hat, vorzubeugen.<br><br>MfG<br><br>J
Jens Liedtke
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Lufthansa747 » Mi 1. Mai 2002, 17:37

Gute Idee Nick !<br>Würde diese Idee grundsätzlich auch super gut finden, wenn denn die "Empfehlungen" von Jens berücksichtigt werden! <br><br>Gruß <br>Der Flieger<br><br>PS: Jens, Du warst mal wieder schneller  ;)
Lufthansa747
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Jens Liedtke » Mi 1. Mai 2002, 17:39

An den Flieger:<br><br>Keine Sorge, das kann nach 22 Uhr schnell nachlassen ;-)<br><br>MfG<br><br>J
Jens Liedtke
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Lufthansa747 » Mi 1. Mai 2002, 17:43

[quote author=Jens Liedtke link=board=generelles&num=1020262733&start=0#11 date=05/01/02 um 18:39:30]<br>Keine Sorge, das kann nach 22 Uhr schnell nachlassen <br> [/quote]<br><br>.. dann kann ich schon nicht mehr schreiben....  :-X<br>(habe gestern eine Lieferung Rotwein erhalten)<br><br>Der Flieger - bald c/o Betty Ford Klinik    8)
Lufthansa747
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon unforeseen » Mi 1. Mai 2002, 17:43

yup! das ist mal 'ne Idee...!!!<br><br>Jens' Idee ist gut, die User sollen sich zuerst anmelden, um Threads zu eröffnen --> Missbrauch.<br><br>da wirst du halt des öfteren mal eingreifen/aufräumen müssen, aber eine gute Idee!!<br><br>g<br>unforeseen
unforeseen
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Brandy » Mi 1. Mai 2002, 17:50

Dafür!<br>
Brandy
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Yanka » Mi 1. Mai 2002, 18:15

Sehr gute Idee bei den teuren Ebay Gebühren! Aber: eine Registrierung inkl. Adresse (gut, kann man auch faken, aber wenn es abgefragt wird, ist die Hemmschwelle etwas höher und schreckt Kleinstkriminelle ab) sollte Pflicht sein!<br><br>Yanka<br>-Veteran, schon mal seine alten Software-Kartons durchsucht-
Yanka
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon freeze » Mi 1. Mai 2002, 18:21

Ich finde die Idee prima ;), dieses Sub Forum wird beitragsmäßig bestimmt eine schwere Konkurrenz für die Talklounge. <br>Die zeitliche Begrenzung bzw. das Löschen verfallener Angebote und Anmeldepflicht halte ich auch für sehr gut.
freeze
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Data » Mi 1. Mai 2002, 18:22

Sehr gute Idee.<br>Zwar sind die Anzeigen in der Printausgabe auch immer sehr gut, erscheinen aber leider nur monatlich.<br>Wäre schön, wenn diesbezüglich etwas entwickelt werden könnte.
Data
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Admin » Mi 1. Mai 2002, 18:37

Hallo Allerseits,<br><br>danke für das viele Feedback!<br><br>Ich hatte es mir ja einfacher vorgestellt, aber all die Einwände in puncto Sicherheit sind natürlich berechtigt. Damit wird sich die Sache allerdings noch ein wenig verzögern - im Moment ist meine Zeit für ein solches Projekt leider recht begrenzt.<br><br>Aber ich werde mich darum kümmern - das verspreche ich an dieser Stelle :-).<br><br>Beste Grüße,<br><br>Nick
Admin
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon MacRappy » Mi 1. Mai 2002, 18:51

Gute Idee, aber: Wie erkennt das Forum, ob der Verkäufer als Gast, wenn er schließen will, auch wirklich der Verkäufer ist. Denn sonst könnte ja jeder einfach so beenden..<br><br>Grüße<br>Ralph
MacRappy
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Yanka » Mi 1. Mai 2002, 18:54

@ Ralph<br>Das ist doch gut in den Griff zu kriegen. Editieren kann doch auch nur der Autor.<br><br>@ Admin<br>Was heißt lange? Ich hab ihr 10 Programme / Spiele zu verkaufen, wenn das mal reicht!<br><br>Yanka<br>-Veteran, schon ganz gespannt-
Yanka
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Eileen » Do 2. Mai 2002, 10:17

Ich find die Idee auch gut. ;D<br><br>Gruß,<br><br>Eileen
Eileen
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Jens Liedtke » Do 2. Mai 2002, 17:30

Bei allem gebührenden Respekt:<br><br>Wer will das haben???<br><br>Anderes Thema:<br><br>Ich bin auch sehr dafür, daß ab einem gewissen Betrag an Handelswert eine treuhänderische Funktion seitens MacLife ausgeübt wird, wenn das machbar wäre. Nicht für Jedermann sind 200 Euro Verlust (und höher) mal eben so zu verschmerzen.<br><br>MfG<br><br>J
Jens Liedtke
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Maya » Do 2. Mai 2002, 17:32

Hi,<br>es dient nur zur Visualisierung, siehe auch letzte Zeile oben.<br>VG, M. :)
Maya
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon CIPOBO » Do 2. Mai 2002, 18:21

[quote author=Jens Liedtke link=board=generelles&num=1020262733&start=20#23 date=05/02/02 um 18:30:21]<br><br>Ich bin auch sehr dafür, daß ab einem gewissen Betrag an Handelswert eine treuhänderische Funktion seitens MacLife ausgeübt wird, wenn das machbar wäre. Nicht für Jedermann sind 200 Euro Verlust (und höher) mal eben so zu verschmerzen.<br><br>MfG<br><br>J<br> [/quote]<br><br>Hoppla, nicht gleich übertreiben. Sonst sind die Anforderungen so hoch geschraubt, dass keiner mehr ranreicht. Ich finde auch einen geringeren Verlust schon reichlich herbe, hab' selber mal 160.- DM in den Sand gesetzt und ärger' mich noch ab und an darüber. Aber das Risiko muss wohl jeder, der sich auf den Kauf/Verkauf über Kleinanzeigen einlässt, selber tragen. Oder die Finger davon lassen.<br><br>Gruss, Chris
CIPOBO
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Jens Liedtke » Do 2. Mai 2002, 18:25

2 Cipobo:<br><br>Im Grundsatz gebe ich Dir Recht, von mir aus kann das auch locker auf 50 Euro herabgesetzt werden, aber ganz ohne rechtsverbindliche Sicherheit kann und darf es nicht gehen. Dazu gibt es "da draußen" zu viele ausgebuffte Pappnasen.<br><br>MfG<br><br>J
Jens Liedtke
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon MacRappy » Do 2. Mai 2002, 18:37

@Yanka<br><br>Aber doch nicht bei Gästen, wa? Bei registrierten Usern natürlich!
MacRappy
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon mackurt » Do 2. Mai 2002, 19:49

Ich bin auch dafür. Die Idee ist sehr gut. Nick sollte zuerst einfach anfangen mit biete/suche und später nach und nach die Bedingungen ändern, wenn nötig. Grundsätzlich sind wir doch Mac-User und keine <br>A r s c h l ö c h e r , die nur auf Betrug aus sind.
mackurt
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon unforeseen » Do 2. Mai 2002, 22:03

<br>[quote author=mackurt link=board=generelles&num=1020262733&start=20#29 date=05/02/02 um 20:49:53]<br>...<br>Grundsätzlich sind wir doch Mac-User und keine <br>A r s c h l ö c h e r , die nur auf Betrug aus sind.<br> [/quote]<br>ja, WIR schon, aber die "anderen" nicht!
unforeseen
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon mackurt » Do 2. Mai 2002, 22:37

Leute, Leute, es wird doch noch ein Subforum möglich sein, wo Menschen etwas suchen/bieten und sich per eMail über Formalitäten verständigen können, ohne Polizei/Rechtsanwälte/Verfassungsschutz/CIA/Interpol/Mafia...
mackurt
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon freeze » Do 2. Mai 2002, 23:24

Ich schließe mich mackurt´s Meinung an, im Zweifel muß man halt einen persönlichen Kontakt z.B. über Telefon mit dem Käufer/Verkäufer aufnehmen. Für eventuellen Mißbrauch wird Mac-Life verständlicher Weise keine Haftung übernehmen und der Verwaltungsaufwand für eine treuhänderische Funktion ist bestimmt auch recht hoch.
freeze
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon TweetyB » Do 2. Mai 2002, 23:48

Ich finde die Idee auch sehr gut. Wobei die Vorschläge von Jens auch meinen Gedanken entsprechen...<br><br>Mir stellt sich nur die Frage, ob dieser Dienst nicht nur ne eintagsfliege wird. Anfangs genial, nach ein halbes Jahr so lala.. nach ein Jahr interessiert es niemanden mehr.<br><br>Ich denke, es werden mehr Leute ihre Dinge, meist werden es ja irgendwelche Games sein, bei e Bay versteigern werden.<br><br>Aber probieren kann man es ja....
TweetyB
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon freeze » Fr 3. Mai 2002, 00:18

Ich habe schon 2x hier im Forum per KM Harware verkauft und würde das jederzeit einer eBay Auktion vorziehen. Wenn man sich die Kleinanzeigen im Online Bereich von MacUp anschaut, erkennt man auch den Bedarf. Ich denke nicht, das ein Kleinanzeigensubforum (gutes Wort für Hängemännchen ;D) eine Eintagsfliege wäre und wenn, schließen kann man schließlich immer ;).
freeze
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon Yanka » Fr 3. Mai 2002, 10:18

Statt Treuhand Service würde ich Nachnahme anraten!<br><br>Yanka<br>-Veteran, auch heute-
Yanka
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon TweetyB » Fr 3. Mai 2002, 10:32

Habt Ihr schon mal überlegt, welchen personellen Aufwand manche Wünsche benötigt?<br><br>Wenn diese erfüllt werden würden, kämen garantiert noch Gebühren hinzu. Und das muss nicht sein.....
TweetyB
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon duke » Fr 3. Mai 2002, 12:31

Ja, mach das, allerdings habe ich bedenken, gleichzeitig eine Art Troubleshooting daraus zu machen. Wäre ja dann eine Konkurenz zum bestehenden gleichnamigen Teil dieses Forums. <br><br>Gruss, duke
duke
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon freeze » Fr 3. Mai 2002, 13:13

[quote author=Yanka link=board=generelles&num=1020262733&start=20#35 date=05/03/02 um 11:18:23]<br>Statt Treuhand Service würde ich Nachnahme anraten!<br><br>Yanka<br>-Veteran, auch heute-<br> [/quote]<br>Ham wir doch auch nicht gemacht, aber wir sind ja auch vertrauenswürdig ;D.
freeze
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon SuperSonic » Fr 3. Mai 2002, 15:29

Also ich finde die Idee genial. Und das mit dem anderen Schnik-Schnak. Naja ich weiß nicht ob man das unbedingt braucht. ODER ??? Also mir würde schon eine weitere Kategorie "Kleinanzeigen" genügen.<br><br>Gruß aus Bayern<br><br>Der kleine Wirbelwind
SuperSonic
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon LUIVISION » Fr 3. Mai 2002, 15:41

da sollte nur sachen rund um den mac verkauft werden???<br><br>schade haette gerade ein paar kino plakate zu verkaufen.<br><br>hatt jemand interesse???
LUIVISION
 

Re: Frage: Neues Kleinanzeigen-Subforum?

Beitragvon AE » Fr 3. Mai 2002, 21:21

Also ich find die Idee grundaätzlich gut und konnt mir grad net alles durchlesen... surfen zu zweit mit einem Rechner ist kein besonders nettes Häufchen...<br><br><br>Aber pro Subforum Kleinanzeigen.<br><br><br>Gruß<br><br>AE
AE
 


Zurück zu Generelles