Hauptplatine defekt

Stationäre sowie mobile Macs und ihre Peripherie

Hauptplatine defekt

Beitragvon Mxmln Fz » Mi 13. Feb 2019, 15:13

Liebe Community,

ich habe ein Problem und ersuche hiermit um eure Hilfe.

Ich habe im September 2018 ein gebrauchtes MBP mid 2017 touchbar erworben. Jetzt wollte ich vor zwei Wochen die Tastatur wechseln lassen, da diese die bekannte Problematik aufwies.
Jetzt wurde ich vor kurzem informiert, dass die Hauptplatine defekt sei und diese nur gratis repariert werden kann, wenn ich die Rechnung besitze.
Trotz eines Kontaktversuches mit dem Verkäufer kam keine Antwort von diesem.

Scheinbar kann man da auch nichts machen und die Reparatur kostet mich 657€.

Kann mir da vielleicht jemand helfen. Ist dieses Problem bekannt? Geht das wirklich nur mit Originalrechnung? Muss es unbedingt repariert werden, da ich vor Abgabe zur Reparatur nichts bemerkt habe.

Ich bedanke mich im Voraus für jede Hilfe.

Gruß
Max
Mxmln Fz
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 15:05

Re: Hauptplatine defekt

Beitragvon sedl » Mi 13. Feb 2019, 21:25

Moin,

wo wolltest du es denn reparieren lassen? Über diese https://checkcoverage.apple.com/de/de/ Apple Seite kann man rausbekommen ob man noch kostenlose Leistungen für sein Gerät bekommt.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Hardware