Neuer iMac 2017 i5 extrem laut und hohe CPU ohne Nutzung

Stationäre sowie mobile Macs und ihre Peripherie

Neuer iMac 2017 i5 extrem laut und hohe CPU ohne Nutzung

Beitragvon Christian Klee » Mi 18. Jul 2018, 21:47

Hallo,

gestern habe ich den einfachsten 5k iMac von 2017 bekommen mit 512GB SSD.
Bei der Installation von ein paar Apps und herunterladen (und später installieren) des neusten Updates wurde er extrem laut und hatte sehr hohe CPU-Auslastung (über 60-90%).

Ich dachte mir, dass es vielleicht an den Updates liegen könnte.
Heute aber das gleiche. Dieses Mal hab ich nur Safari geöffnet um mir Macs Fan Controll zu laden und zu installieren.
Laut den Angaben dort scheint von der Temperatur alles richtig zu sein, aber der Lüfter ist trotzdem auf 100%.

Kann mir jemand sagen, woran es liegen kann und was ich machen kann?
Christian Klee
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 21:41

Re: Neuer iMac 2017 i5 extrem laut und hohe CPU ohne Nutzung

Beitragvon sedl » Do 19. Jul 2018, 21:58

Moin,

wenn man dein Bild ansieht scheint der kernel_task das ganze zu verursachen, jedenfalls belastet der die CPU ordentlich und da sie dann warm wird muss der Lüfter da natürlich gegen an arbeiten. Bleibt es denn die ganze Zeit so oder ist das nur am Anfang. Wenn du irgendwelche Programme hast die tief in das System eingreifen, dazu würde ich jetzt auch das Lüfter Programm zählen würde ich die erstmal löschen bzw nicht installieren.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Hardware