Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Der Off-Topic-Chatraum für alle angemeldeten Leser

Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon sedl » Sa 16. Jan 2016, 09:37

Der Mann in den Bergen ist verstorben http://m.huffpost.com/us/entry/56996a4ae4b0ce49642489bb?ncid=tweetlnkushpmg00000067 :-(( Als Kind wollte ich immer einen Bären als Haustier. http://youtu.be/8FjeIeUQtT8
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon Schnurretiger » So 17. Jan 2016, 18:54

Ja, traurig, der Krebs hat eine arbeitsreiche Woche hinter sich. Lemmy, Rickman, Ehemann und Bruder von Dion, Haggarty...
Habe die Serie früher gerne gesehen und denke, dass die Themen auch heute noch aktuell sind.
Schnurretiger
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 5379
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 09:05
Wohnort: Auf der Suche nach einem neuen Mac-Forum...

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon sedl » So 17. Jan 2016, 22:43

Ja die Serie war klasse, die erste Staffel habe ich mir heute auf DVD angesehen, habe ich mal zu Weihnachten von Freunden bekommen.

gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon familiemaier58_123463 » Mo 4. Apr 2016, 15:30

Dieses Leben hatte ich mir als Kind immer gewünscht. Gibt es etwas schöneres? Und einen Bären als Haustier wäre schon etwas besonderes.
familiemaier58_123463
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 18:51

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon thomey11_127945 » Di 28. Jun 2016, 10:11

An dieser Stelle MUSS man ihn einfach erwähnen:

BUD SPENCER
aka Carlo Pedersoli
(1929 - 2016)

:'-(

Haudrauf-Legende, ruhe in Frieden...

Habt ihr nen Lieblingsfilm? Meiner ist "Banana Joe".
thomey11_127945
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 08:24

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon MasterOfDesaster » Di 28. Jun 2016, 17:50

Was für ein Jahr :-( Ich frag mich echt welche Legenden am Ende des Jahres noch am Leben sind...
MasterOfDesaster
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2481
Registriert: So 10. Feb 2008, 13:28

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon sedl » Di 28. Jun 2016, 20:29

Moin,

ja so langsam kann man sich echt Sorgen machen. Wobei so traurig es auch ist, bei Bud Spencer musst man rein vom Alter schon damit rechnen.

Mein Lieblingsfilm von Bud Spencer ist seit langem "Gott vergibt… Django nie!" früher war es jedoch "Sie nannten ihn Mücke"


gruss

sedl
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon thomey11_127945 » Mi 29. Jun 2016, 15:45

"Mücke", sehr schön. Aber auch fast in Vergessenheit geraten:

DER GROSSE MIT SEINEM AUSSERIRDISCHEN KLEINEN (1979)

So witzig und rührend. An was man nicht alles wieder erinnert wird... :-)
thomey11_127945
Besucher
Besucher
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 08:24

Re: Ruhe in Frieden Mann in den Bergen.

Beitragvon sedl » Mi 29. Jun 2016, 21:37

Ach da war ja noch einer, ich erinnere mich noch an die Diskussion zwischen Oma, Opa und meiner Mutter ob meine Schwester und ich nun Schimanski sehen dürfen oder nicht. Schei sse war das lustig. ;-)
sedl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Di 31. Aug 2004, 08:43
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Talklounge